Spitzenkandidat der JVP
Michael Riedhart will für Kurz' Volkspartei ins Parlament

Der Wörgler GR Michael Riedhart gilt für die Junge Volkspartei in Tirol als Spitzenkandidat, auf der VP-Landesliste steht er auf Platz 6.
  • Der Wörgler GR Michael Riedhart gilt für die Junge Volkspartei in Tirol als Spitzenkandidat, auf der VP-Landesliste steht er auf Platz 6.
  • Foto: Junge VP
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Der Wörgler Gemeinderat und VP-Stadtparteiobmann, Michael Riedhart (31) kandidiert für den Nationalrat – auf Platz 6 der Landesliste, Platz 12 im Unterland und als Nummer Eins der Jungen Volkspartei. Er positioniert sich klar als Anhänger von Ex-Kanzler Sebastian Kurz.

BEZIRK KUFSTEIN (nos). Die Junge ÖVP Tirol präsentierte am 11. Juli ihren landesweiten Spitzenkandidaten für die Nationalratswahlen, den 31-jährigen Wörgler Gemeinderat und ÖVP-Stadtparteiobmann Michael Riedhart. Er wurde auf der Landesliste der Tiroler Volkspartei auf Platz sechs gereiht und im Wahlkreis Unterland auf dem letzten Listenplatz, Platz 12.

"Starker Befürworter" der Kurz-Politik

Riedhart, Landesobfrau-Stellvertreter der Jungen ÖVP Tirol und Noch-Bezirksparteisektretär der VP in Kufstein, positioniert sich "als langjähriger Wegbegleiter von Sebastian Kurz" und "als starker Befürworter seiner Politik der Veränderung und des Miteinanders".  Ihm sei es ein besonderes Anliegen, dass dessen "konsequente Integrationspolitik auch in der nächsten Periode fortgesetzt" werde.

„Ich habe die Politik von der Basis aus kennengelernt. Die letzten neun Jahre durfte ich Erfahrungen sammeln und lernen wie man echte Veränderungen schaffen kann. Das Tiroler Unterland braucht aus meiner Sicht einen greifbaren Politiker im Nationalrat. Ein Politiker, der unabhängig ist und dessen einziges Interesse die Menschen aus dem Bezirk Kufstein und Kitzbühel sind. Deswegen möchte ich die Zeit bis zum Wahlkampfbeginn bewusst nützen, um mich mit den Menschen auszutauschen, und zuzuhören, wo ihre Sorgen liegen und wo man aus Sicht der Bevölkerung die Lebensqualität spürbar und messbar verbessern kann“

Michael Riedhart, GR der Jungen Wörgler Liste (VP)

Für die kommende Nationalratswahl wurde Riedhart auf der Landesliste der Tiroler Volkspartei auf Platz sechs gereiht und im Wahlkreis Unterland auf dem letzten Listenplatz, Platz 12.

Lettenbichler, Hechenberger, Riedhart

Der Landesparteivorstand der Tiroler Volkspartei hat am 8. Juli sowohl die Landes- als auch die Wahlkreislisten für die Nationalratswahl am 29. September 2019 beschlossen. Die ÖVP-Liste im Wahlkreis Unterland, der die Bezirke Kufstein und Kitzbühel umfasst, wird von NAbg Josef Lettenbichler angeführt. Der Kirchbichler vertritt seit 2008 die VP im Wahlkreis Unterland im Parlament. 
Auf Platz fünf der Unterländer Liste findet sich mit Landwirtschaftskammer-Präsident Josef Hechenberger ein zweiter prominenter Name auf der VP-Liste. Der Einzug in den Nationalrat wird sich also wohl, wie in den vergangenen Wahlgängen auch, bei der VP über die Vorzugsstimmen fixieren. Im "Duell" Lettenbichler (Industriellenvereinigung) gegen Hechenberger (Bauernbund) könnte JVP-Kandidat Riedhart als lachender Dritter das Feld von hinten aufräumen.

ÖVP-Wahlkreisliste Unterland

  1. Josef Lettenbichler, Kirchbichl
  2. Andrea Watzl, Kitzbühel
  3. Roman Thaler, Itter
  4. Elisabeth Höpflinger, Kufstein
  5. Josef Hechenberger, Reith i. A.
  6. Susanne Hartrumpf, St. Johann
  7. Christian Glarcher, Ebbs
  8. Edith Baumgartner, Kufstein
  9. Wilhelm Steindl, Kirchberg i. T.
  10. Christina Manzl, Hopfgarten
  11. Elisabeth Aigner, Kirchdorf i. T.
  12. Michael Riedhart, Wörgl

Landesliste der Tiroler Volkspartei

  1. Margarete Schramböck, St. Johann i. T.
  2. Franz Hörl, Gerlos
  3. Alexandra Tanda, Innsbruck
  4. Matthias Scherer, Obertilliach
  5. Brigitte Flür, Imst
  6. Michael Riedhart, Wörgl
  7. Christina Staffler, Gaimberg
  8. Romed Giner, Thaur
  9. Andrea Watzl, Kitzbühel
  10. Josef Raich, Kaunertal

Mehr Beiträge zur Politik in Tirol finden Sie hier.
Die Themenseite mit allen Beiträgen zur Nationalratswahl 2019 finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen