Unterland

Beiträge zum Thema Unterland

Benefizspiel zwischen WSG Tirol und FC Wildschönau mit dem Schiedsrichterteam.
28

Fußballsport Tirol
WSG Tirol/Wattens gastierte im Hochtal Wildschönau

500 Fußballfans beim Benefizspiel gegen Wattens - Bundesligist gewinnt mit 11:1 Toren. WILDSCHÖNAU. Trotz der Regentage im Vorfeld und des kühlen Herbstwetters am Mittwochabend kamen in der vergangenen Woche an die 500 Besucher in das Fritz-Mayr-Stadion Wildschönau. Die seit 8. März 2021 neu aufgestellte Vereinsführung unter Obmann Christoph Zellner lud mit einer Tiroler Unterland-Amateur-auswahl zu einem Benefizspiel gegen den österreichischen Bundesligaclub WSG Tirol. Junger Kicker wurde...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
1. SPG Westl. Mittelgebirge; 2. SPG Ebbs/Niederndorf; 3. FC Wacker Innsbruck.
12

Cordialcup U11
Cordial Cup-Qualifikation: auch Silber kann glänzen

KUFSTEIN. Der FC Kufstein war ausrichtender Club der Tiroler Junior Soccer League-Qualifikation (Cordial Cup 2022) für U11-Mannschaften. An der Tiroler Qualifikation in der Kufstein Arena vom vergangenen Samstag nahmen insgesamt 16 Teams teil. Das Team der SPG Ebbs/Niederndorf musste sich nur dem Team der SPG Westliches Mittelgebirge im Finalkampf mit 2:0 geschlagen geben. Starkes Siegerteam Die SPG Westliches Mittelgebirge (11) hat sich somit für die Teilnahme am Cordial Cup 2022 in der Region...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Vermietercoach Anna Schäffer mit Vermieterinnen der Ferienregion Hohe Salve.

Tourismusverbände
Die TVB im Unterland ziehen alle an einem Strang

Sensibilisierungsoffensive für Hotel- und Gastronomiebetriebe im Tiroler Unterland. BEZIRK KITZBÜHEL, UNTERLAND. Wie kann ich in meinem Betrieb erneuerbare Energieträger einsetzen? Gibt es in meinem Wellnessbereich die Möglichkeit Wasser einzusparen? Und was bedeutet Biodiversität in meinem Hotelgarten? Auf diese und viele andere Fragen gibt es für alle interessierten Hoteliers, Gastwirte sowie Privatzimmervermieter bald eine Antwort. Der TVB Ferienregion Hohe Salve initiiert, gemeinsam mit dem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
LA Claudia Hagsteiner, JG-Vertreter Gregor Salinger (St. Johann), Daniel Veselinovic (Kufstein).
3

SPÖ Junge Generation
Im Unterland fehlt ein "Nightliner"

Junge Generation der SPÖ legt ein Konzept für einen Nachtbus in Bezirken Kitzbühel/Kufstein vor. BEZIRK KITZBÜHEL. Es ist kein neues Problem: die weitgehend fehlende öffentliche Mobilität in den Nachtstunden im Unterland. Die Junge Generation (JG) Unterland der SPÖ legt nun ein neues Konzept für einen Nachtbus (Nightliner) in den Bezirken Kufstein und Kitzbühel vor. "Die Bahn fährt in den Nachtstunden nur sehr sporadisch, der bestehende Busverkehr endet bereits in den Abendstunden. Oftmals...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auftakt für den Meisterschaftsbetrieb.

Fußball
Anpfiff zur Herbstmeisterschaft im Bezirk Kitzbühel

BEZIRK KITZBÜHEL. Von 23. bis 25. Juli wird die Fußball-Herbstrunde der Saison 2021/22 angepfiffen. 19 Teams aus dem Bezirk Kitzbühel sind in den Tiroler Ligen vertreten. In der Regionalliga Tirol spielt Kitzbühel 1, in der Hypo Tirol Liga St. Johann 1. Weiters in den Unterhaus-Ligen – Landesliga Ost: Brixen 1; Gebietsliga Ost: Kirchberg 1, Westendorf 1, Pillerseetal 1, Kirchdorf, Hopfgarten/Itter; Bezirksliga Ost: Kössen, Kitzbühel 1b; 1. Klasse Ost: Going, Hochfilzen, Reith; 2. Klasse Ost:...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Daniel Veselinovic, Vorsitzender des Jugendreferats Junge Generation Unterland der SPÖ Tirol, fordert das Nachholen von Feiertagen, die auf ein Wochenende fallen.

Arbeitnehmer
Junge Generation Unterland fordert Nachholen von Wochenendfeiertagen

Die Junge Generation Unterland sieht Nachholbedarf und zwar bei den Feiertagen. Sie fordern, dass alle Feiertage die auf ein Wochenende fallen, wie zum Beispiel dieses Jahr der 1. Mai, am Montag nachgeholt werden. BEZIRK KUFSTEIN (red). Der 1. Mai ist historisch gesehen der einflussreichste Tag der Arbeiterbewegung, weltweit haben unzählige Staaten den Tag als gesetzlichen Feiertag verkündet. Dieses Jahr ist der 1. Mai auf einen Samstag gefallen, viele Arbeiter hatten von dem Feiertag sichtlich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Katja Gasteiger: Beratung.
2

Caritas - Demenz
Caritas Servicestelle Demenz wird ausgeweitet

Professionelle Beratung für Menschen mit Demenz und deren Angehörige: das bietet Katja Gasteiger mit der „Servicestelle Demenz“ schon seit 2018. BEZIRK KITZBÜHEL. Bisher gab es Kurse, Betreuung und Veranstaltungen im Bezirk Kitzbühel, nun wird das Angebot der professionellen Beratung für Menschen mit Demenz und deren Angehörige auf das gesamte Tiroler Gebiet der Erzdiözese Salzburg ausgeweitet. "Wir freuen uns sehr, mit Katja Gasteiger eine Mitarbeiterin mit umfassendem Wissen und Erfahrung in...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Zum Weltfrauentag am 8. März ging die JG-Unterland in Kufstein auf die Straße.

Weltfrauentag
Junge Generation-Unterland fordert gratis Frauen-Hygienemittel

Die Junge Generation (JG)-Unterland fordert gratis Frauen-Hygienemittel an Schulen und Unis, anlässlich des Weltfrauentages am 8. März.  KUFSTEIN (red). Der 8. März ist der internationale Weltfrauentag, welcher die Ausbeutung und Diskriminierung von Frauen behandelt und an welchem Frauen jahrzehntelang für ihre Rechte kämpfen und auf die Straße gehen. „Uns war es dieses Jahr wichtig, auf das Problem der Hygieneartikel für Frauen hinzuweisen. Vor allem für junge Frauen oder Mädchen, welche sich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Robert Woods (Leiter Volksbank-Hauptgeschäftsstelle Kufstein), Stefan Riedel (Volksbank-Regionaldirektor Unterland) und Richard Gugglberger (Leiter Firmenkunden Volksbank-Hauptgeschäftsstelle Kufstein).

Volksbank Tirol – Unterland
Neuer Regionaldirektor für die Volksbank Tirol

Stefan Riedel ist neuer Regionaldirektor der Volksbank für das Tiroler Unterland. KUFSTEIN, BEZIRK KITZBÜHEL. Als regionale Hausbank ist die Volksbank Tirol eng mit den Regionen Tirols verbunden. Seit 1. Feber ist Stefan Riedel neuer Regionaldirektor für das Unterland. Während seiner fast 24-jährigen Tätigkeit bei der Volksbank Tirol war er elf Jahre als Führungskraft aktiv, seit 2007 auch als Trainer in der Volksbank und Volksbank Akademie. Neben der Leitung Firmenkunden in der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
5,177 Menschen traten in der Diözese (Bild: Aurach) aus der Kirche aus.

Erzdiözese Salzburg - Austritte
Kirchenaustritte in Erzdiözese Salzburg gesunken

SALZBURG, UNTERLAND. Sorgen bereiten den Verantwortlichen der Erzdiözese Salzburg (samt Tiroler Unterland) trotz des Rückgangs die Kirchenaustritte. 5.177 Frauen und Männer haben 2020 die Glaubensgemeinschaft verlassen, gegenüber 5.405 im Jahr 2019. Im Bundesland Salzburg waren 3.829 Austritte zu verzeichnen, 1.348 im Tiroler Teil der Diözese. 408 Personen widerriefen ihren Austritt oder traten in die Kirche ein (Salzburg 309, Tiroler Teil 99). Zahlen, die die Erzdiözese nicht einfach zur...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Unterland gehört zur Erzdiözese Salzburg (BIld: Pfarrkirche Going).
1

Erzdiözese Salzburg - Budget 2021
Corona stellt Erzdiözese vor große Herausforderungen

Diözesankirchenrat genehmigt einstimmig 55,5-Millionen-Euro-Budget. SALZBURG, UNTERLAND. Die Erzdiözese Salzburg rechnet in diesem Jahr mit einem ausgeglichenen Budget. Das geht aus dem Haushaltsplan für das Jahr 2021 hervor. „Mit großen Anstrengungen ist es uns gelungen, trotz der vielen Unsicherheiten ein positives Budget für 2021 zu erstellen“, freut sich Finanzkammerdirektor Cornelius Inama. Wichtigste Säule des Budgets bleibt der Kirchenbeitrag mit prognostizierten Einnahmen von rund 48,9...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Heurige Aktion "1000 Lichger@home".

Nacht der 1000 Lichter
Lichter die berühren – trotz Abstand

SALZBURG, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Tausende Lichter als Zeichen der Hoffnung: Auch heuer fand am 31. Oktober in vielen Pfarren der Erzdiözese Salzburg die Nacht der 1000 Lichter statt. Mit der Nacht der 1000 Lichter @home gab es heuer auch eine spezielle Variante, um die Menschen in Zeiten von Corona auch zu Hause zu erreichen. „Es ist ein Zeichen der Hoffnung, dass auch unter den erschwerten Bedingungen in ganz Österreich Lichter erstrahlen. Vielen jungen Menschen ist die Nacht der 1000...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Josef Edenhauser, Werner Amon, Peter Seiwald und Josef Hechenberger zu Besuch in Kitzbühel.

Probleme mit Behörden?
Volksanwalt Amon: Sprechtage im Unterland

Volksanwalt Werner Amon (ÖVP) informierte über die umfangreiche Arbeit der Volksanwaltschaft. KITZBÜHEL (niko). Über die Arbeit der Volksanwaltschaft informierten Volksanwalt Werner Amon, LA Josef Edenhauser, NR Josef Hechenberger und Bezirksobmann Peter Seiwald (alle ÖVP) anlässlich der VA-Sprechstunden in Kitzbühel und Kufstein. Die Volksanwaltschaft (drei Mitglieder) ist ein Instrument des Parlaments und bearbeitet rund 16.000 Beschwerden von Bürgern pro Jahr; es gibt täglich zwischen 60 und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Geld aus dem Diözesanbudget für die Kirche St. Johann.

Diözese Salzburg, Jahresabschluss
Erzdiözese schloss das Finanzjahr 2019 ab

Der Diözesankirchenrat genehmigte den Jahresabschluss 2019 der Erzdiözese Salzburg. SALZBURG, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Einnahmen von rund 59,3 Millionen Euro und ein bereinigtes Ergebnis von rund 54.000 € weist der Jahresabschluss der Erzdiözese Salzburg für das Jahr 2019 aus. Die Kirchenbeiträge machen mit knapp 49,71 Millionen € 83,76 Prozent der Gesamteinnahmen aus. Angesichts der Corona-Pandemie steht auch die Diözese vor großen (finanziellen) Herausforderungen. Man rechnet mit starken...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Fritz Tiefenthaler mit Hans Pletzer (Kitzbühel), Hans Hinterholzer (Bao-Kdt. Wintersteller), Wolfgang Hagsteiner (Kirchdorf).
2

Bund der Tiroler Schützen
Das Viertel Unterland hat neu gewählt

KIRCHBICHL, BEZIRK (niko). In Kirchbichl fand die Jahreshauptversammlung des Viertels Unterland des Bundes der Tiroler Schützen statt. Mit 83 von 84 Stimmen wurde Major Manfred Schachner wiederum zum Viertelkommandanten gewählt. Kurz und prägnant schilderte Schachner die Arbeit des vergangenen Jahres, das ganz im Zeichen von Kaiser Maximilian stand. „Alle Feste wurden perfekt organisiert und durchgeführt“, bedankte sich Schachner bei den Kommandanten. Im Bereich der Jugendarbeit wird...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Peter Seiwald (li.) gratulierte Josef Hechenberger.

Nationalratswahl 2019 - ÖVP
NR Hechenberger besuchte die Bezirks-ÖVP

Antrittsbesuch von Nationalrat Hechenberger bei VP-Bezirksparteileitung Kitzbühel. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der angelobte neue Unterländer Nationalratsabgeordnete Josef Hechenberger (ÖVP) stattete der VP-Bezirksparteileitung einen Besuch ab, um sich den Funktionären  vorzustellen. „Nach intensivem Wahlkampf und dem erfreulichen Ergebnis für die Volkspartei war ich zuletzt viel in Wien, um mich in meine neue Funktion im Parlament einzuarbeiten“, so Hechenberger, der festhielt, auch weiterhin für...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Unterland-Spitzenkandidat Christian Kovacevic (Mitte) mit LA Claudia Hagsteiner und FSG-Chef Stephan Bertel.

NRW 2019
"Wir haben die Chance, die Sozialpartnerschaft zu retten"

Die Sozialdemokraten starteten am Montag mit ihrer Kampagnenpräsentation und einem Tirolbesuch von Parteichefin Pamela Rendi-Wagner in den Nationalratswahlkampf 2019. Im Tiroler Unterland, den Bezirken Kufstein und Kitzbühel, sind NAbg Christian Kovacevic, LAbg Claudia Hagsteiner und FSG-Tirol-Chef Stephan Bertel die Spitzenkandidaten. BEZIRK KUFSTEIN (nos). Eine "sehr gute Spitze für die anstehende Wahlauseinandersetzung" sieht der Wörgler Nationalratsabgeordnete Christian Kovacevic für die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die neue Spitzenkandidatin fürs Tiroler Unterland: Andrea Watzl.

ÖVP-Spitzenkandidatin
Andrea Watzl als Kandidatin im Wahlkreis Unterland

TIROL. Der überraschende Rückzug von Josef Lettenbichler als ÖVP-Spitzenkandidat zieht personelle Umentscheidungen nach sich. Für das Tiroler Unterland wird nun Andrea Watzl als ÖVP-Spitzenkandidatin antreten.  Ausbau der Familien- und KinderfreundlichkeitSchon bei der Gemeinderatswahl 2016 zog Watzl erfolgreich in den Gemeinderat ein. Sie setzt sich als Obfrau des Ausschusses für Familien, Spielplätze und Gesundheit ein. Besonders ein qualitätsvoller Ausbau der Familien- und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Wörgler GR Michael Riedhart gilt für die Junge Volkspartei in Tirol als Spitzenkandidat, auf der VP-Landesliste steht er auf Platz 6.

Spitzenkandidat der JVP
Michael Riedhart will für Kurz' Volkspartei ins Parlament

Der Wörgler Gemeinderat und VP-Stadtparteiobmann, Michael Riedhart (31) kandidiert für den Nationalrat – auf Platz 6 der Landesliste, Platz 12 im Unterland und als Nummer Eins der Jungen Volkspartei. Er positioniert sich klar als Anhänger von Ex-Kanzler Sebastian Kurz. BEZIRK KUFSTEIN (nos). Die Junge ÖVP Tirol präsentierte am 11. Juli ihren landesweiten Spitzenkandidaten für die Nationalratswahlen, den 31-jährigen Wörgler Gemeinderat und ÖVP-Stadtparteiobmann Michael Riedhart. Er wurde auf der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
2

CrossFit Kroftlaggl
Tag der offenen Tür im CrossFit Kroftlaggl

Wir öffnen für alle Sportbegeisterten und Interessierten unsere Tore! Kommt vorbei und testet CrossFit direkt selbst bei einem kurzen (ca. 30-minütigen) Workout. Überzeugt euch, dass CrossFit für jeden geeignet ist. Egal welches Fitnesslevel, Alter, oder Ziel – Ihr bringt die Zeit, wir bringen euch den Spaß und die Motivation in der kleinen Gruppe zu trainieren. Natürlich könnt ihr auch unseren erfahrenen Mitgliedern beim Training ein bisschen über die Schulter schauen. Sie geben euch einen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Markus Giacomuzzi
LPV Georg Dornauer, LA Claudia Hagsteiner, NR Christian Kovacevic und FSG-Vorsitzender Stephan Bertel (v. li.).

Nationalratswahl
Kovacevic & Hagsteiner führer SPÖ-Unterlandliste an

Nationalratswahlen: SP-Wahlkreiskonferenz bestätigt Kovacevic als Spitzenkandidaten im Unterland. KITZBÜHEL/KUFSTEIN (niko). Bei ihrer Wahlkreiskonferenz in Wörgl wurde Nationalrat Christian Kovacevic als Spitzenkandidaten der SPÖ im Tiroler Unterland bestätigt. Mit Kovacevic gehen Landtagsabgeordnete Claudia Hagsteiner (Kirchberg) auf Platz 2 und FSG Tirol-Vorsitzender Stephan Bertel auf Platz 3 für die Sozialdemokratie in die Wahlauseinandersetzung im September. Landesparteivorsitzender Georg...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sternsingergruppe in Wals-Viehhausen: "Danke!"
2

Sternsinger/Diözese
Die Sternsinger sagen „Danke“ für 1,9 Mio. Euro

1.904.296,08 Euro Spenden für die Dreikönigsaktion ergeben in der Erzdiözese ein Plus von 1,91 % gegenüber dem Vorjahr. SALZBURG/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die heurige Sternsingeraktion der Katholischen Jungschar ist abgeschlossen. In der Erzdiözese Salzburg (mit dem Tiroler Unterland) haben rund 10.000 Kinder mit ihren HelferInnen die beeindruckende Summe von 1,904.296,08 Euro (+1,91 % gg. Vorjahr) „ersungen“. Österreichweit konnte ein Ergebnis von 17,607.617,10 Euro (+0,84 %) erreicht werden....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Michael Aufschnaiter (Straßenmeister St. Johann), Johann Ehrensberger (Straßenmeister Kufstein), LHStv Josef Geisler, Erwin Obermaier, Leiter des BBA Kufstein, Josef Aufschnaiter (Straßenmeister Wörgl) (v.l.).
2

Winterdienst
Dank erging an Landesstraßendienst im Unterland

LHStv Josef Geisler dankte den Mitarbeitern der Straßenmeistereien St. Johann i. T., Wörgl und Kufstein für ihren Dauereinsatz in der heurigen Wintersaison. BEZIRK (red). Der Winter neigt sich dieser Tage langsam dem Ende zu. Ganz anders war die Situation zu Jahresbeginn: Anhaltende Schneefälle, umgeknickte Bäume, zahlreiche Schneerutsche, Lawinen und gesperrte Straßenverbindungenstanden an der Tagesordnung. Das forderte den Landesstraßendienst im ganzen Land. So auch im Tiroler Unterland, wo...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
HaussammlerInnen gehen von Tür zu Tür.

Caritas
Caritas Haussammlung – Hilfe aus der Region für die Region

SALZBURG/BEZIRK KITZBÜHEL. Am 1. März startete die jährliche Haussammlung der Caritas Salzburg auch im Tiroler Unterland. HaussammlerInnen machen sich auf den Weg, um Spenden für Menschen in Not aus der unmittelbaren Nachbarschaft zu sammeln. Die Hilfe kommt schnell und unbürokratisch dort an, wo sie am nötigsten gebraucht wird. 40 Prozent der gesammelten Gelder stehen der Heimatpfarre für direkte Nothilfe zur Verfügung. Die restlichen 60 % fließen in regionale Projekte der Caritas. Unterstützt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.