Walser bei "3con"
Fachkräfte und Ausbildung als Hauptthemen in Ebbs

Die Ebbser VizeBgm Sebastian Kolland und Hubert Leitner mit dem Präsidenten der WK Tirol Christoph Walser, "3Con"-Prokurist Daniel Schöpf, CEO Hannes Auer, WK-Bezirksstellenobmann Martin Hirner, WK-Bezirksstellenleiter Peter Wachter und den "3Con"-Lehrlingsausbildern Stefan Plangger und Daniel Rusch (v.l.).
  • Die Ebbser VizeBgm Sebastian Kolland und Hubert Leitner mit dem Präsidenten der WK Tirol Christoph Walser, "3Con"-Prokurist Daniel Schöpf, CEO Hannes Auer, WK-Bezirksstellenobmann Martin Hirner, WK-Bezirksstellenleiter Peter Wachter und den "3Con"-Lehrlingsausbildern Stefan Plangger und Daniel Rusch (v.l.).
  • Foto: 3CON
  • hochgeladen von Sebastian Noggler

Eine Delegation der Wirtschaftskammer, angeführt von Tirols WK-Präsidenten Christoph Walser und Vertreter der Gemeinde Ebbs trafen sich bei "3Con" – Fachkräfte und Ausbildung waren neben den Erweiterungsmaßnahmen am Standort die beherrschenden Themen.

EBBS (red). Christoph Walser, Präsident der Tiroler Wirtschaftskammer, war am 10. Jänner zum Betriebsbesuch bei "3Con" in Ebbs, in dessen Rahmen auch einige Vertreter der Wirtschaftskammer Kufstein und der Gemeinde an einem Strategiegespräch zum Thema "Fachkräfte der Zukunft" teilnahmen. Dabei wurde unter anderem die Lehrlingsausbildung in Tirol diskutiert sowie die von der Wirtschaftskammer Tirol neu eingerichtete Lehrlingskoordination präsentiert. 

In der "Brain Factory"

Walser wurden auch die "3Con"-Bauvorhaben – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten – vorgestellt und beim anschließenden Rundgang durch die Montagehallen eine Anlage von einem Auszubildenden fachkundig erklärt und vorgeführt. Beim Besuch der Lehrwerkstatt "3con Brain Factory" wurde den Besuchern das individuelle, maßgeschneiderte und neuartige Ausbildungskonzept vorgestellt, das es zum Ziel hat, dass die angehenden Jungtechniker nach Abschluss ihrer Lehre zu 100 Prozent in der ausgewählten Fachrichtung als hochwertige Fachkraft im Prozessteam eingesetzt werden können.
Besonders stolz ist das Ebbser Unternehmen auf die Prämierungen als "Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb" und "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb", die im Jahr 2019 verliehen wurden und für "3Con" eine "Bestätigung der Ausbildungsstrategie darstellen". 

Im Abschlussgespräch zeigte sich der Präsident der Tiroler Wirtschaftskammer gleichermaßen von der Innovationskraft sowie der engagierten Lehrlingsausbildung des Ebbser Unternehmens begeistert.

"3con" erweitert wieder massiv im Ebbser Gewerbegebiet
Autor:

Sebastian Noggler aus Kufstein

Sebastian Noggler auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.