Neuwahlen bei der Wildschönauer Wirtschaft

Walter Stadler, Sandro Wechselberger, Sabina Mair, Matteo Schmitt, Katharina Hormayr, Bettina Ellinger, Rainer Silberberger.
2Bilder
  • Walter Stadler, Sandro Wechselberger, Sabina Mair, Matteo Schmitt, Katharina Hormayr, Bettina Ellinger, Rainer Silberberger.
  • Foto: WIWI
  • hochgeladen von Melanie Haberl

Der Verein Wildschönauer Wirtschaft rund um Obmann Walter Stadler kann auf eine erfolgreiche Periode zurückblicken. Höhepunkte waren die Einführung des Drachenthalers, die Lehrlingsoffensive, die Weihnachtsaktionen und die Wildschönauer Wirtschaftstage unter dem Motto „die ganze Wildschönau ist Messegelände“.
Die Jahreshauptversammlung verlief sehr stimmig, ebenso die Wahlen. Das neu z.T auch alte Gremium setzt sich aus Obmann Walter Stadler, Stv. Ludwig Schäffer, Kassier Andreas Breitenlechner, Stv. Richard Klingler, Schriftsführerin Petra, Ladstätter, Stv. Bartl Stadler und den entsandten Mitgliedern von Gemeinde Andreas Mühlegger und TVB Thomas Lerch zusammen.

Im Anschluss präsentierten die Maturaprojektgruppe der HAK Wörgl - Sabina Mair, Katharina Hormayr, Matteo Schmidt und Sandro Wechselberger sehr professionell das im Juni 2013 gestartete Projekt „Wirtschaftsanalyse Wildschönau“. Betreut wurde die Gruppe von Prof. Ludwig Gschwentner.

Die Arbeit gab vor viel Einblick über die Istsituation, Verbesserungsmöglichkeiten und die Einstellung von Bevölkerung und Wirtschaftstreibenden zur Wildschönau als Wirtschaftsstandort. Auch Landtagsabgeordnete Bettina Ellinger und Bürgermeister Rainer Silberberger waren von der Präsentation begeistert und gratulierten dem jungen Team für diese hervorragende Arbeit.

Auch für die kommenden Jahre hat sich der Verein einiges vorgenommen um die Wirtschaft im Hochtal weiter zu verbessern.

Walter Stadler, Sandro Wechselberger, Sabina Mair, Matteo Schmitt, Katharina Hormayr, Bettina Ellinger, Rainer Silberberger.
Prof. Ludwig Gschwentner, Sandro Wechselberger, Sabina Mair, Matteo Schmitt, Katharina Hormayr, Walter Stadler, Andreas Breitenlechner.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen