WEKO ist hülsta-Händler des Jahres 2013

47Bilder

ROSENHEIM (la). WEKO Wohnen legt als traditionsreiches Familienunternehmen seit jeher den Focus auf eine hohe Kundenorientierung gemäß der Firmen-philosophie „Fühlen Sie sich wie zu Hause.“
Diese Philosophie hat dazu geführt, dass WEKO Wohnen zu den erfolgreichsten und anerkanntesten Einrichtungshäusern in Bayern zählt, was diverse 1. Plätze in unabhängigen Kundenspiegeln klar verdeutlichen.
hülsta – die wohl bekannteste Möbelmarke Deutschlands – honoriert die jahrzehntelange, erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Familienunternehmen in besonderer Art und Weise und kürt WEKO zum hülsta-Händler des Jahres 2013.
Aktualität der Modelle, eine eigenständige und moderne Präsentation, die Beratungsqualität sowie die Freundlichkeit der WEKO-Fachberater sind die Maßstäbe, die Grund für diese Auszeichnung sind. WEKO präsentiert und stellt die Marke hülsta professionell in Werbemaßnahmen heraus und ist damit Garant für den gemeinsamen Erfolg.

Jürgen Klümper, Vertriebsleiter von hülsta, dankt WEKO für diesen besonderen Einsatz. „WEKO ist für hülsta ein Partner, der Qualität nicht nur denkt, sondern auch in jeder Hinsicht lebt und damit ein würdiger Träger dieser Auszeichnung ist.“
Bernd Weber, Geschäftsführer von WEKO Wohnen freut sich über die besondere Ehre der Auszeichnung. „Mein Vater, Firmengründer Helmut Weber, hat schon in frühen Jahren die Zusammenarbeit mit hülsta aufgenommen und die Ausstrahlung dieser Marke frühzeitig erkannt. Im Laufe der Jahre haben wir ständig daran gefeilt, hülsta-Produkten den richtigen Rahmen in unseren Ausstellungen zu geben. Permanent haben wir in die Ausbildung unserer Fachberater investiert, um unseren Kunden optimale Möglichkeiten für eine individuelle, kreative Wohnraumgestaltung zu bieten. Die kontinuierlichen Bemühungen von WEKO und hülsta haben sich schließlich ausbezahlt und mündeten in einem nachhaltigen gemeinsamen Erfolg.“

Mit der Auszeichnung „hülsta-Händler des Jahres“ unterstreicht hülsta die hohe Bedeutung der Kooperation zwischen Handel und Hersteller auf allen Unternehmensebenen. Der Titel wird bereits zum elften Mal verliehen und ist mit 5.000 Euro dotiert. Die Verleihung des Titel fand am 8. Jänner in Rosenheim und am 9. Jänner in Pfarrkirchen statt.
Die 5.000 Euro teilte WEKO auf beide Filialen (Rosenheim und Pfarrkirchen) zu jeweils 2.500 Euro auf, verdoppelte den Betrag und spendete ihn für einen guten Zweck. In Rosenheim gingen somit insgesamt 5.000 Euro an das Kinderheim "Schöne Aussicht" und an Sternenlichter e.V.

Autor:

Melanie Haberl aus Kufstein

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.