Rosenheim

Beiträge zum Thema Rosenheim

Idris Canavar vom BC Unterberger Wörgl in Vorbereitung auf die Österreichischen Boxmeisterschaften.
3

BC Unterberger Wörgl
Boxer in Vorbereitung auf Österr. Meisterschaften

Auch ein Teil der Kontaktsportarten sieht sich wieder in der Lage, unter Corona-Vorgaben Meisterschaften durchzuführen. WÖRGL (sch). Teil I der Österreichischen Boxmeisterschaften wird vom 30. Oktober bis 1. November in Kärnten ausgetragen. Die BC-Unterberger-Boxathleten haben sich im Wörgler Sportzentrum und im freien Gelände (Fußball Stadion) intensiv darauf vorbereitet. In der vom ÖBV ausgeschriebenen Elite Klasse werden die BC-Unterberger-Boxer Edin Avdic, Esad Avdic, Idris Canavar und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Christian Jochum von der Landwirtschaftskammer Österreich eröffnete den Vormittag in Rosenheim mit seinem Fachvortrag „Kurze Versorgungsketten – mehr als Klimaschutz“.
2

Direktvermarktung
Interreg-Projekt "lebt" Klimaschutz in Rosenheim

Beim Auftakt des Interreg-Projektes "Gelebter Klimaschutz Bayern/Tirol" in Rosenheim stand das Thema regionale Direktvermarktung im Mittelpunkt.  ROSENHEIM, BEZIRK KUFSTEIN (red). Klimaschutz soll in der Grenzregion Bayern und Tirol tatsächlich gelebt werden. Deswegen wurde das Interreg Projekt "Gelebter Klimaschutz Bayern/Tirol" ins Leben gerufen. Unter dem Titel “Der Rosenheimer Bauernherbst und die Schmankerlstraße” ging am Freitag, den 18. September nun die erste von drei geplanten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Am 11.September 2020 trafen sich Bürgermeister Georg Aicher-Hechenberger, die stellvertretende Direktorin des Tourismusverbandes Kufsteinerland Sabine Mair, der Vorstand des Schiffleutvereins Nussdorf mit Obmann Hans Dettendorfer, sowie die Erler Mitglieder des Schiffleutvereins am Zollhaus zu einer kleinen Eröffnungsfeier, die von den „Grenzlandbläsern“ feierlich mitgestaltet wurde.
6

Innschifffahrt in Erl
Bayern/Tirol: Innschifffahrt erhielt Würdigung

ERL (red). Die 125 Jahre alte Fußgänger-Innbrücke am Erler Zollhaus ist vielen Wanderern, Radfahrern und Spaziergängern ein Begriff. Ein wenig in Vergessenheit geraten ist hingegen, welch geschichtlichen und wirtschaftlichen Wert Erl zur Tiroler und Bayerischen Region vor Jahrhunderten schon hatte. Informationstafel an der ZollhausbrückeDie Innschifffahrt wirkte sich vom Mittelalter bis zum Ende des 19. Jahrhunderts auch in Erl und im angrenzenden Bayern auf das Leben der Bevölkerung aus....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Direktorin Regina M. Berger wurde von ihren MitarbeiterInnen anlässlich ihres „ersten Geburtstags in Tulln“ überrascht.
5

Tulln
Überraschung zum Geburtstag

TULLN (pa).  Die BereichsleiterInnen und MitarbeiterInnen der Verwaltung des Pflege- und Betreuungszentrums (PBZ) Tulln überraschten ihre Direktorin Regina M. Berger, MSc zum „ersten Geburtstag in Tulln“ mit einem kleinen Überraschungsfest samt Geburtstagsständchen: Dir. Stv. Susanne Pay bedankte sich im Namen aller für die erfolgreiche und einfühlsame Leitungstätigkeit der vergangenen Monate. Berger war sichtlich gerührt und dankte ganz herzlich für die Aufmerksamkeiten. Als...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Stadträtin Elfriede Pfeiffer, Dir. Regina M. Berger, Pfarrer in Pension Anton Schwinner, Seelsorgerin Elfriede Haindl, Dir. Stv. Susanne Pay
8

PBZ Tulln
Gedenkstein für verstorbenen Viktor Spitzer

TULLN (pa). Anlässlich seines „Geburtstags“ lud die Direktion des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln (PBZ) zur Enthüllung eines Gedenksteins für den verstorbenen, ehemaligen Direktor, Viktor Spitzer ein. Zahlreiche ehemalige KollegInnen, MitarbeiterInnen und BewohnerInnen nahmen an der andächtigen Feier teil. Viktor Spitzer war 2011 bis 2017 Leiter des PBZ Tulln bevor er im April 2017 bei einem tragischen Unfall überraschend ums Leben kam. Der Gedenkstein wurde von Dir. Regina Berger...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Start frei zum Training - Trainer Paul Schneeberger - SV Kirchbichl.
3

Fussball Tirol - Amateurfussball
Fußballstart in die Herbstsaison

TIROL (sch). Seit letzter Woche dürfen auch die Amateurfußballer ran, wenn auch mit Auflagen. Genehmigt wurde vorerst die Trainingsmöglichkeit im Freien. SV Kirchbichl Trainer Paul Schneeberger holte sich am vergangenen Freitag seine Kicker nach über zwei Monaten erstmals wieder auf das Trainingsgelände. Der Tiroler Fußball Verband (TFV) hat in Vorarbeit die Spieltermine ausgearbeitet und traf sich in dieser Woche (Dienstag) zu einer weiteren TFV-Vorstandssitzung für die beginnende...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Gottesdienst wird via Fernseher übertragen.
8

Pflege- und Betreuungszentrum Tulln
Gottesdienst auf Fernseher übertragen

TULLN (pa). Schon seit Jahren feiern die BewohnerInnen des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln jeden Freitag den katholischen Gottesdienst. Da derzeit der gemeinsame Besuch der Kapelle nicht möglich ist, laden die Seelsorgerinnen Maria Anna Hirsch und Elfie Haindl alle BewohnerInnen nun jeden Freitag dazu ein, mittels Übertragung auf den Hauskanal im Fernsehen, in den Wohnbereichen mitzufeiern, zu beten und zu singen. Am Freitag, den 27. April, stand die Emmauserzählung im Mittelpunkt des...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Dir. Stv. Susanne Pay, Aljoscha Belly, Clown Martin und Paloma Belly.
14

Attraktionen
Circus Belly bedankt sich bei den Tullnern

Der schon seit mehreren Wochen in Tulln gestrandete Zirkus Belly bedankte sich auf seine ganz persönliche Weise bei der Tullner Bevölkerung für die große Hilfsbereitschaft der vergangenen Wochen und bei jenen, die sie weiterhin unterstützen: Im Garten des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln und mit großem Abstand, gab der Zirkus als „Dankeschön an alle Tullner“ zwei Sondervorstellungen für die betagten BewohnerInnen. TULLN (pa). In sicherer Entfernung, von Terrassen und Balkonen aus,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bewohnerin Frieda Hafenrichter beim Schreiben einer Ansichtskarte an ihre Lieben daheim.
3

Pflege- und Betreuungszentrum
Tullns Bewohner schicken Ansichtskarten an die Liebsten

In Zeiten von Corona, ist es im Alltag der BewohnerInnen in den Pflege- und Betreuungszentren sehr ruhig geworden. BesucherInnen können ihre Angehörigen nicht besuchen, ehrenamtliche MitarbeiterInnen haben ebenfalls keinen Zutritt, Veranstaltungen wurden abgesagt. TULLN (pa). „Wie können wir unseren Bewohnerinnen trotzdem die Möglichkeit geben, mit ihren Liebsten in Verbindung zu treten?“, fragten sich daher Alltagsbegleiterin Denise Pay und Dir. Stv. Susanne Pay vom Pflege- und...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Auf dem Dach einer Firma in Söll kam es zu Schäden auf Grund des Sturms. Die Freiwillige Feuerwehr musste ausrücken.
2

Erste Schäden
Sturmtief Sabine trifft auch den Bezirk Kufstein

Sturm erreichte auch den Bezirk, Bahnbetrieb in Südbayern weitestgehend wieder aufgenommen. Sturmschäden bei Söller Firma.  BEZIRK KUFSTEIN/SÖLL (bfl). Das Sturmtief Sabine fegt auch über den Bezirk Kufstein. Am Alpennordrand – insbesondere im Außerfern – wurden Windspitzen von 90 bis 110 km/h erwartet, punktuell auch mehr. In inneralpinen Regionen rund ums Inntal und im östlichen Unterland sprachen die Behörden von Spitzen von 70 bis 90 km/h.  Auch im Bezirk Kufstein gab es Auswirkungen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
V. l.: Paula Rachbauer, Emilia Roco Arancibia und Sayes Rojas vom Softballteam der Linzer Witches.

Softball
Countdown läuft für die Witches

Die Spielerinnen der Witches Linz feilten beim Tossball-Turnier in Rosenheim an der Form für das Frühjahr. LINZ. Die Saisonvorbereitung bei den Linzer Softballerinnen sind voll im Gange. Ende April starten die Witches auswärts gegen die Vienna M-Stars in die Austrian Softball League 2020. "Wir müssen jedes Training optimal nutzen, um uns auf die neue Saison vorzubereiten. Gleichzeitig werden die YoungStars an das Team herangeführt und es ist wahrscheinlich, dass diese heuer schon...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
42 illegale Einreiseversuche verzeichnete die Bundespolizei an der Staatsgrenze vergangene Woche, beinah jeden Tag haben die deutschen Beamten bei den Grenzkontrollen auch mit einem Drogendelikt  zu tun.
2

Grenzkontrollen
Kufsteiner Taxifahrer unter Schleuser-Verdacht vorläufig festgenommen

Die Rosenheimer Bundespolizei beschuldigt einen Kufsteiner Taxifahrer, zwei Syrer eingeschleust zu haben. Der Mann Anfang 50 ist am Mittwochnachmittag, den 29. Jänner bei den Grenzkontrollen auf der Inntalautobahn bei Kiefersfelden gestoppt worden. Seine zwei Fahrgäste hatten nicht die erforderlichen Papiere. Allein in der vergangenen Woche verzeichneten die Deutschen hier 42 illegale Einreiseversuche. KUFSTEIN/KIEFERSFELDEN/ROSENHEIM (ots/nos). Ihren eigenen Angaben zufolge handle es sich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der Fund dieser amerikanischen Fliegerbombe in der Wörgler Ladestraße Ende März 2019 sorgte etwa vier Stunden lang für Einschränkungen rund um das Fundgebiet.

Achtung Pendler!
Bahnhofssperre in Rosenheim im Februar jederzeit kurzfristig möglich

Fahrplanänderungen, Zugausfälle und Schienenersatzverkehr mit Bussen: "Kampfmittelsondierungen" am bayerischen Bahnhof Rosenheim vom 3. bis 21. Februar können zu kurzfristigen Einschränkungen im Bahnverkehr von und nach Tirol führen. ROSENHEIM/BEZIRK (red). Bei Voruntersuchungen am Bahnhof Rosenheim mussten Experten mehrere Verdachtsmomente auf Kampfmittel feststellen, Relikte aus dem Zweiten Weltkrieg, insbesondere nicht detonierte Fliegerbomben und Granaten-Reste könnten sich auf den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Nicola Layenberger aus Rosenheim freute sich über Blumenstrauß.

Glückwusch
Bayerin durfte auf die Salzburger Bühne

Zweimillionster Gast des Salzburger Adventsingens begrüßt. SALZBURG (sm). Nicola Layenberger konnte es kaum fassen, als sie am Ende der Vorstellung des Salzburger Adventsingens auf die Bühne gerufen wurde. Layenberger war der zweimillionste Gast. Strahlend nahm die Rosenheimerin die Blumen entgegen. "Dass mit Frau Layenberger diese unglaubliche Zahl erreicht wurde, ist ein schönes Zeichen für die bayerisch-salzburgische Freundschaft“, so der Leiter Hans Köhl. 

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die neue Pflege- und Betreuungsleiterin Karin Mörtel, die interim. Direktorin Regina M. Berger, Stadträtin Elfriede Pfeiffer und Dir.Stv. Susanne Pay beim Kennenlernfest im PBZ Tulln.
1 10

Pflege- und Betreuungszentrum
Hoch die Tassen, es wird gefeiert

Kennenlernfest im Pflege- und Betreuungszentrum Tulln TULLN (pa). Zu Faschingsbeginn lud die neue interim. Direktorin des Pflege- und BetreuungszentrumsTulln, Regina M. Berger, BewohnerInnen und MitarbeiterInnen zu einem ersten gemeinsamen „Kennenlernfest“ ein, bei dem sie auch Stadträtin Elfriede Pfeiffer begrüßen konnte. Auf die fröhlichen BesucherInnen warteten Kaffee und Kuchen, sowie schwungvolle Musik von Alleinunterhalter Johann Wilfinger. Direktorin Berger nutzte das Fest, um auch...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Einzelne Züge verkehren zwischen Oberaudorf und Kufstein in beide Richtungen zu anderen Zeiten als im Regelfahrplan angegeben, zum Teil müssen zwischen Brannenburg und Kufstein in beide Richtungen Busse im Schienenersatzverkehr eingesetzt werden.

27. - 31. August
Schienenersatzverkehr in beiden Richtungen zwischen Brannenburg und Kufstein

Bauarbeiten am Bundesdeutschen Bahnnetz sorgen Ende August für Abweichungen vom Regelfahrplan und zeitweise für Schienenersatzverkehre per Bus zwischen Rosenheim und Kufstein. BEZIRK KUFSTEIN/BAYERN (red). Bauarbeiten der DB Netz AG bedeuten vom 27. bis 31. August auf der Strecke München – Rosenheim – Kufstein Änderungen in den Fahrplänen der bayerischen Regionalverkehrslinie "Meridian".  Ein Schienenersatzverkehr in beiden Richtungen zwischen Brannenburg und Kufstein wird notwendig. Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Dir. Shajen Prohaska, Betriebsrätin Josefine Kraus´ mit dem Geburtstagskind Küchenchef Ernest Floth.
7

Küchenchef feierte runden Geburtstag

TULLN (pa). Im Pflege- und Betreuungszentrum Tulln sorgt schon seit Jahren Ernest Floth, Küchenleiter und Koch aus Leidenschaft, für satte Mägen und kulinarische Genüsse. Anlässlich seines 60. Geburtstages wurde er kürzlich von Dir. Shajen Prohaska, Betriebsrätin Josefine Kraus und seinen ArbeitskollegInnen mit einer kleinen Feier überrascht. „Ich freue mich, dass ich Ihnen zu diesem besonderen Tag gratulieren kann“, so Dir. Prohaska, die dem Küchenchef Anerkennung und Lob aussprach. Ein...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
1 56

Trachtenverein Floninger
Steirisch-bayrischer Kulturaustausch

Als einziger österreichischer Teilnehmer besuchte der Trachtenverein Floninger unter der Obfrau Brigitte Seebauer aus Kapfenberg das 99. Gaufest des Bayrischen Innergau Trachtenverbandes. Die freundschaftliche Verbindung der beiden Vereine besteht bereits seit 1951. "Bei unserem dreitägigen Aufenthalt absolvierten wir auch einen Rundgang in der Stadt Rosenheim. Besonders bei unserer „Floninger Oma“ Maria Winterhöller kamen viele Erinnerungen auf, war doch ihr bereits verstorbener Ehemann...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der "Meridian" der Bayerischen Oberlandbahnen bei Oberaudorf – im August verkehrt hier ein Schienenersatzverkehr zwischen Kufstein und Brannenburg.
1

Kufstein – Rosenheim
Deutsche Bahn werkt an Oberleitungen – Schienenersatz im Regionalverkehr

Bauarbeiten der Deutschen Bahn (DB) : Vom 27. Juli bis 4. August (München – Holzkirchen – Rosenheim) und vom 1. bis 14. August (München – Rosenheim – Kufstein) gibt's Änderungen in den Fahrplänen des Meridian, zwischen Brannenburg und Kufstein fahren Busse im Schienenersatzverkehr. BAYERN/BEZIRK KUFSTEIN (red). Die "DB Netz AG" erneuert zwischen 27. Juli und 4. August Gleise auf der Strecke München – Holzkirchen – Rosenheim, darum wird ganztags ein Schienenersatzverkehr an einer Teilstrecke...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Im Kaisertal rutschte die Frau (52) aus und stürzte über ein sehr steiles, felsdurchsetztes Waldstück etwa 15 Meter ab, so die Polizei.

Im Kaisertal
Deutsche (52) beim Wandern abgestürzt und verletzt

Beim Wandern im Kaisertal rutschte eine Deutsche (52) auf dem Schotterweg aus und stürzte rund 15 Meter über ein felsdurchsetztes Waldstück ab. Ihr Begleiter (57) verständigte vom Anton Karg Haus aus die Einsatzkräfte. Die frau wurde per Hubschrauber gerettet. KUFSTEIN (red). Am 4. Juli wanderte ein Paar aus Deutschland gegen 16.40 Uhr im Kaisertal von der Ritzau Alm zum Anton Karg Haus. Auf einem Schotterweg im Kufsteiner Gemeindegebiet rutschte die Frau (52) aus und stürzte über ein sehr...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Konzert im LMS-Saal.

Kitzbühel
Gemeinsames Konzert für Musik-Nachwuchs

KITZBÜHEL/ROSENHEIM. Die Partnerschule der NMS Kitzbühel, die Städtische Realschule für Mädchen in Rosenheim, kam zu Besuch und deren "Bläser-Klasse" konzertierte gemeinsam mit den Musikklassen der Kitzbüheler Mittelschule. Auch die "Brix-Kids" waren im LMS-Saal im Konzerteinsatz, der von starkem Beifall begleitet wurde.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der  54-jährige Kubaner Augosto Lugo Perez ist seit Ende März in Rosenheim als vermisst gemeldet worden, ein Fahrrad wurde am Inn gefunden, die Polizei bittet um Mithilfe.

Hinweise auch aus Tirol erbeten
Bayerns Polizei sucht vermissten Mann (54) aus Kuba

Seit Ende März 2019 wird ein 54-jähriger Kubaner aus Rosenheim (Bayern) vermisst, am 29. März wurde ein herrenloses Fahrrad am Inndamm bei Flintsbach in Fahrtrichtung Kufstein gefunden. Es bestehe daher die Möglichkeit, dass der Mann nach Tirol unterwegs gewesen sein könnte, so die Tiroler Polizei, die von den bayerischen Kollegen um Mithilfe gebeten wurde. ROSENHEIM/BEZIRK (red). Der letzte Hinweis auf einen möglichen Aufenthaltsort des 54-Jährigen führte die Ermittler auf den Radweg am...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Anzeige
WEKO ist weit mehr als ein Möbelhaus

weko
Ein Erlebnistag bei WEKO in Rosenheim - mit VIDEO

WEKO – Das bayerische Traditions- & Innovations-Unternehmen Das Einrichtungshaus in Rosenheim erfüllt Einrichtungsträume Als 1948 Alois Weber seine Schreinerei im niederbayrischen Kohlstorf gründete, konnte noch niemand erahnen, dass aus diesem beschaulichen Betrieb über 70 Jahre später eines der größten und vielseitigsten Einrichtungsunternehmen Deutschlands werden würde. WEKO steht im Jahr 2019 nicht nur für eine lange Handwerks- und Einrichtungstradition, das Familien-Unternehmen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Verkauf Bezirksblätter Tirol
14

Volkstanzgruppe verzauberte

TULLN (pa). Die feschen Damen und Herren der Volkstanzgruppe der Landjugend Tulln begeisterten mit Dirndln und Lederhosen die BewohnerInnen des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln bei ihrem Auftritt im Bereich 5. „Die Gruppe hat wunderbar vorgetanzt, wir haben aber auch Sitztänze gemeinsam getanzt“, so eine der begeisterten BewohnerInnen. Auch gemeinsames Singen stand auf dem Programm. Jutta Halmetschlager begleitete die TänzerInnen gekonnt auf der Harmonika. Der nächste Besuch der fröhlichen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.