Rosenheim

Beiträge zum Thema Rosenheim

Der Raub in Kufstein konnte aufgeklärt und die Täter in Rosenheim festgenommen werden. (Symbolfoto)

Festnahme
Polizei schnappt Täter nach Raub in Kufstein

Zwei Deutsche konnten ausgeforscht und in Rosenheim festgenommen werden. KUFSTEIN. Vorerst unbekannte Täter beraubten am Freitag, den 3. November einen 32-Jährigen in Kufstein. Der Mann war gegen 4:00 Uhr am unteren Stadtplatz unterwegs, als sich die Tat ereignete. Die Männer schlugen und traten auf ihr Opfer ein und entrissen ihm eine wertvolle Armbanduhr, seine Brieftasche samt einem dreistelligen Eurobetrag sowie ein Mobiltelefon.  Beamte der Polizeiinspektion (PI) Kufstein...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Rondo Ganahl AG aus St. Ruprecht will ein neues Werk in Deutschland bauen.

Neuer Standort
St. Ruprechter Wellpappe-Spezialist expandiert nach Deutschland

Der Wellpappe-Spezialist Rondo Ganahl mit Sitz in St. Ruprecht an der Raab plant einen neuen Produktionsstandort im Großraum Rosenheim. Nach der erfolgreichen Eingliederung der Walz Verpackungen GmbH vor vier Jahren in die Unternehmensgruppe folgt nun der nächste Schritt: die Errichtung eines neuen Wellpappe-Werkes. Derzeit prüft der österreichische Wellpappe-Spezialist Standortvarianten für ein neues Werk im Großraum Rosenheim, da sich diese Region für Rondo als ideale Ergänzung zu den...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Das Seekirchner Herren-Faustball-Team, hintere Reihe von links: Patrick Schiep, Philipp Dihlmann, Alexander Gsöllpointner, Gabriel Maier und Steve Schmutzler. In der vorderen Reihe von links: Patrick Hummerl, Samuel Meyer, Stefan Resch und Forian Putre.
2

ASKÖ Seekirchen
Die erste Faustball-Bundesliga startet in Kürze

Die erste Faustball-Bundesliga startet am Samstag den 27. November 2021. Aufgrund der derzeitigen Corona-Bestimmungen dürfen momentan nur Spiele in der ersten Faustball-Bundesliga ausgetragen werden, ohne Zuschauer und mit vielen Auflagen. Alle anderen Spiele von den Jugendbewerben bis zu den Erwachsenenbewerben finden derzeit nicht statt, auch kein Training. Das Faustball-Team des Askö Seekirchen hat zudem kräftig am Transfermarkt zugeschlagen. SEEKIRCHEN, ÖSTERREICH. In wenigen Tagen startet...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Das Auto des 43-Jährigen war am Ende stark beschädigt.
6

Polizeieinsatz
Drogenfahrt auf A12 führte zu Verkehrsunfall in Radfeld

Mann flüchtete auf Autobahn und verursachte einen Unfall. Danach stieg er aus und lief auf die Gegenfahrbahn. Ein Drogentest war positiv, der Fahrer wird angezeigt. Es wurde keine Personen verletzt. RADFELD, BEZIRK KUFSTEIN. Am Dienstag, den 24. August weigerte sich ein 43-jähriger Autofahrer auf der Bundesautobahn 8 auf Höhe Rosenheim/D anzuhalten, obwohl ihm dies durch die deutsche Zollbehörde signalisiert wurde. Er fuhr in weiterer Folge mit seinem PKW in Richtung Österreich. Die deutsche...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Bauarbeiten der DB Netz AG bringen vom 27. August bis zum 6. September auf der Strecke München – Rosenheim – Salzburg/Kufstein Fahrplanänderungen mit sich.

BRB
Bauarbeiten führen auch für Kufstein zu Teilausfällen

Die Bayerische Regiobahn informiert: Wegen Bauarbeiten kommt es im Netz Chiemgau-Inntal zu Fahrplanabweichungen.  KUFSTEIN, HOLZKIRCHEN. Von Freitag, den 27. August bis Montag, den 6. September kommt es auf der Strecke München – Rosenheim – Salzburg/Kufstein zu Fahrplanänderungen und Teilausfällen. Grund dafür sind Bauarbeiten der DB Netz AG.  Diese führt Gleis- und Weichenerneuerungsarbeiten durch, die im genannten Zeitraum ganztags Auswirkungen auf die Zugverbindungen der Bayerische Regiobahn...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
2

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
Lazarett & Rosenheim

TULLN. Damals musste jeder Bezirk ein Bezirksarmenhaus einrichten. In Tulln wurde das Lazarett umgestaltet, welches später ins Bezirksaltersheim verwandelt wurde. 2005 wurde dann das NÖ Landes-Altenheim gebaut, welches heute das Rosenheim ist.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Die Wahl der beiden Bahnen DB und ÖBB für den BBT-Nordzulauf ist auf die Trassenvariante "violett" gefallen. So könnte künftig die Verknüpfungsstelle Niederaudorf aussehen (Visualisierung).
1 Aktion 5

Zulaufstrecke
Planungsvariante für Brenner Nordzulauf ausgewählt

Entscheidung für Verlauf der Trasse für die Neubaustrecke der Eisenbahn für den Brenner-Basistunnel-Nordzulauf ist gefallen. DB und ÖBB legten Empfehlung für Verlauf vor. BEZIRK KUFSTEIN, TIROL, ROSENHEIM (bfl). Es ist ein Jahrhundertprojekt, an dem die Deutsche Bahn (DB) und die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) bereits seit langem arbeiten. Es geht immerhin um die bedeutendste europäische Nord-Süd-Verkehrsachse von Skandinavien nach Italien, denn der Brenner-Basistunnel (BBT) soll...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Tiroler Rettungshubschrauber Heli 3 war bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A93 am 4. März im Einsatz.
4

Erstmeldung
Schwerer Unfall zwischen Oberaudorf und Kiefersfelden

Der Tiroler Rettungshubschrauber Heli 3 war am 4. März bei einem schwerem Verkehrsunfall auf der Autobahn in Oberaudorf im Einsatz. KIEFERSFELDEN, KUFSTEIN (red). Am Vormittag des 4. Märzes kam es auf der Autobahn A93 zwischen Oberaudorf und Kiefersfelden zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Eine Person wurde bei der Kollision eingeklemmt und mit erheblichen Verletzungen geborgen. Der Tiroler Rettungshubschrauber Heli 3 flog die verletzte Person nach Rosenheim. ...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Pflegedienstleiterin Caroline Bauer, Direktorin Regina M. Berger und Bewohnerin Gertrude Poisinger dankten Stadträtin Elfriede Pfeiffer für den schönen Frühlingsgruß.
5

Ein vorzeitiger Gruß vom Frühling

Stadträtin Elfriede Pfeiffer überreichte Blumensträuße im Pflege- und Betreuungszentrum (PBZ) Tulln.  TULLN (pa). Die Bewohner des PBZ Tulln wurden von Stadträtin Elfriede Pfeiffer mit einem wunderschönen Frühlingsgruß anlässlich des bevorstehenden Valentinstages überrascht. Nach vorheriger Testung und unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen überreichte sie im Namen der Bezirkspartei bunte Blumensträuße an alle Wohnbereiche, die mit Freude entgegengenommen wurden. Direktorin Regina M. Berger...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
 Bewohnerin Hermine Stöhr bewies großes Geschick.
2

Sportlich in den Fasching

Im Wohnbereich 4 des Pflege- und Betreuungszentrums (PBZ) Tulln wurde der Fasching mit einem Fußballmatch begrüßt. TULLN (pa). Alltagsbegleiterin Hermine Faustenhammer organisierte das fröhliche Faschingsfest unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln und freute sich über den großen Anklang der gelungenen Aktion: Neben Krapfen und Musik war das gemeinsame Fußballspielen das Highlight des fröhlichen Nachmittags. Ausgerüstet mit Fußballdressen von Günter Flehberger, stellten BewohnerInnen...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Pendler Coronatest in Rosenheim... © Reinhard Thrainer
2

Pendlertest Freitag...

War es früher der Mantelsonntag der die Tiroler magisch nach Rosenheim zog, so ist es jetzt der Pendlertest Freitag..! Kufsteiner Kennzeichen in der ganzen Stadt... Am Corona Testzentrum auf der Loretowiese sind fast soviel Tiroler wie auf dem Herbstfest... SÖDER SEI DANK..!

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Idris Canavar vom BC Unterberger Wörgl in Vorbereitung auf die Österreichischen Boxmeisterschaften.
3

BC Unterberger Wörgl
Boxer in Vorbereitung auf Österr. Meisterschaften

Auch ein Teil der Kontaktsportarten sieht sich wieder in der Lage, unter Corona-Vorgaben Meisterschaften durchzuführen. WÖRGL (sch). Teil I der Österreichischen Boxmeisterschaften wird vom 30. Oktober bis 1. November in Kärnten ausgetragen. Die BC-Unterberger-Boxathleten haben sich im Wörgler Sportzentrum und im freien Gelände (Fußball Stadion) intensiv darauf vorbereitet. In der vom ÖBV ausgeschriebenen Elite Klasse werden die BC-Unterberger-Boxer Edin Avdic, Esad Avdic, Idris Canavar und bei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Christian Jochum von der Landwirtschaftskammer Österreich eröffnete den Vormittag in Rosenheim mit seinem Fachvortrag „Kurze Versorgungsketten – mehr als Klimaschutz“.
2

Direktvermarktung
Interreg-Projekt "lebt" Klimaschutz in Rosenheim

Beim Auftakt des Interreg-Projektes "Gelebter Klimaschutz Bayern/Tirol" in Rosenheim stand das Thema regionale Direktvermarktung im Mittelpunkt.  ROSENHEIM, BEZIRK KUFSTEIN (red). Klimaschutz soll in der Grenzregion Bayern und Tirol tatsächlich gelebt werden. Deswegen wurde das Interreg Projekt "Gelebter Klimaschutz Bayern/Tirol" ins Leben gerufen. Unter dem Titel “Der Rosenheimer Bauernherbst und die Schmankerlstraße” ging am Freitag, den 18. September nun die erste von drei geplanten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Am 11.September 2020 trafen sich Bürgermeister Georg Aicher-Hechenberger, die stellvertretende Direktorin des Tourismusverbandes Kufsteinerland Sabine Mair, der Vorstand des Schiffleutvereins Nussdorf mit Obmann Hans Dettendorfer, sowie die Erler Mitglieder des Schiffleutvereins am Zollhaus zu einer kleinen Eröffnungsfeier, die von den „Grenzlandbläsern“ feierlich mitgestaltet wurde.
6

Innschifffahrt in Erl
Bayern/Tirol: Innschifffahrt erhielt Würdigung

ERL (red). Die 125 Jahre alte Fußgänger-Innbrücke am Erler Zollhaus ist vielen Wanderern, Radfahrern und Spaziergängern ein Begriff. Ein wenig in Vergessenheit geraten ist hingegen, welch geschichtlichen und wirtschaftlichen Wert Erl zur Tiroler und Bayerischen Region vor Jahrhunderten schon hatte. Informationstafel an der ZollhausbrückeDie Innschifffahrt wirkte sich vom Mittelalter bis zum Ende des 19. Jahrhunderts auch in Erl und im angrenzenden Bayern auf das Leben der Bevölkerung aus. Neben...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Direktorin Regina M. Berger wurde von ihren MitarbeiterInnen anlässlich ihres „ersten Geburtstags in Tulln“ überrascht.
5

Tulln
Überraschung zum Geburtstag

TULLN (pa).  Die BereichsleiterInnen und MitarbeiterInnen der Verwaltung des Pflege- und Betreuungszentrums (PBZ) Tulln überraschten ihre Direktorin Regina M. Berger, MSc zum „ersten Geburtstag in Tulln“ mit einem kleinen Überraschungsfest samt Geburtstagsständchen: Dir. Stv. Susanne Pay bedankte sich im Namen aller für die erfolgreiche und einfühlsame Leitungstätigkeit der vergangenen Monate. Berger war sichtlich gerührt und dankte ganz herzlich für die Aufmerksamkeiten. Als...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Stadträtin Elfriede Pfeiffer, Dir. Regina M. Berger, Pfarrer in Pension Anton Schwinner, Seelsorgerin Elfriede Haindl, Dir. Stv. Susanne Pay
8

PBZ Tulln
Gedenkstein für verstorbenen Viktor Spitzer

TULLN (pa). Anlässlich seines „Geburtstags“ lud die Direktion des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln (PBZ) zur Enthüllung eines Gedenksteins für den verstorbenen, ehemaligen Direktor, Viktor Spitzer ein. Zahlreiche ehemalige KollegInnen, MitarbeiterInnen und BewohnerInnen nahmen an der andächtigen Feier teil. Viktor Spitzer war 2011 bis 2017 Leiter des PBZ Tulln bevor er im April 2017 bei einem tragischen Unfall überraschend ums Leben kam. Der Gedenkstein wurde von Dir. Regina Berger enthüllt...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Start frei zum Training - Trainer Paul Schneeberger - SV Kirchbichl.
3

Fussball Tirol - Amateurfussball
Fußballstart in die Herbstsaison

TIROL (sch). Seit letzter Woche dürfen auch die Amateurfußballer ran, wenn auch mit Auflagen. Genehmigt wurde vorerst die Trainingsmöglichkeit im Freien. SV Kirchbichl Trainer Paul Schneeberger holte sich am vergangenen Freitag seine Kicker nach über zwei Monaten erstmals wieder auf das Trainingsgelände. Der Tiroler Fußball Verband (TFV) hat in Vorarbeit die Spieltermine ausgearbeitet und traf sich in dieser Woche (Dienstag) zu einer weiteren TFV-Vorstandssitzung für die beginnende...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Gottesdienst wird via Fernseher übertragen.
8

Pflege- und Betreuungszentrum Tulln
Gottesdienst auf Fernseher übertragen

TULLN (pa). Schon seit Jahren feiern die BewohnerInnen des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln jeden Freitag den katholischen Gottesdienst. Da derzeit der gemeinsame Besuch der Kapelle nicht möglich ist, laden die Seelsorgerinnen Maria Anna Hirsch und Elfie Haindl alle BewohnerInnen nun jeden Freitag dazu ein, mittels Übertragung auf den Hauskanal im Fernsehen, in den Wohnbereichen mitzufeiern, zu beten und zu singen. Am Freitag, den 27. April, stand die Emmauserzählung im Mittelpunkt des...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Dir. Stv. Susanne Pay, Aljoscha Belly, Clown Martin und Paloma Belly.
14

Attraktionen
Circus Belly bedankt sich bei den Tullnern

Der schon seit mehreren Wochen in Tulln gestrandete Zirkus Belly bedankte sich auf seine ganz persönliche Weise bei der Tullner Bevölkerung für die große Hilfsbereitschaft der vergangenen Wochen und bei jenen, die sie weiterhin unterstützen: Im Garten des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln und mit großem Abstand, gab der Zirkus als „Dankeschön an alle Tullner“ zwei Sondervorstellungen für die betagten BewohnerInnen. TULLN (pa). In sicherer Entfernung, von Terrassen und Balkonen aus,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bewohnerin Frieda Hafenrichter beim Schreiben einer Ansichtskarte an ihre Lieben daheim.
3

Pflege- und Betreuungszentrum
Tullns Bewohner schicken Ansichtskarten an die Liebsten

In Zeiten von Corona, ist es im Alltag der BewohnerInnen in den Pflege- und Betreuungszentren sehr ruhig geworden. BesucherInnen können ihre Angehörigen nicht besuchen, ehrenamtliche MitarbeiterInnen haben ebenfalls keinen Zutritt, Veranstaltungen wurden abgesagt. TULLN (pa). „Wie können wir unseren Bewohnerinnen trotzdem die Möglichkeit geben, mit ihren Liebsten in Verbindung zu treten?“, fragten sich daher Alltagsbegleiterin Denise Pay und Dir. Stv. Susanne Pay vom Pflege- und...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Auf dem Dach einer Firma in Söll kam es zu Schäden auf Grund des Sturms. Die Freiwillige Feuerwehr musste ausrücken.
2

Erste Schäden
Sturmtief Sabine trifft auch den Bezirk Kufstein

Sturm erreichte auch den Bezirk, Bahnbetrieb in Südbayern weitestgehend wieder aufgenommen. Sturmschäden bei Söller Firma.  BEZIRK KUFSTEIN/SÖLL (bfl). Das Sturmtief Sabine fegt auch über den Bezirk Kufstein. Am Alpennordrand – insbesondere im Außerfern – wurden Windspitzen von 90 bis 110 km/h erwartet, punktuell auch mehr. In inneralpinen Regionen rund ums Inntal und im östlichen Unterland sprachen die Behörden von Spitzen von 70 bis 90 km/h.  Auch im Bezirk Kufstein gab es Auswirkungen des...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
V. l.: Paula Rachbauer, Emilia Roco Arancibia und Sayes Rojas vom Softballteam der Linzer Witches.

Softball
Countdown läuft für die Witches

Die Spielerinnen der Witches Linz feilten beim Tossball-Turnier in Rosenheim an der Form für das Frühjahr. LINZ. Die Saisonvorbereitung bei den Linzer Softballerinnen sind voll im Gange. Ende April starten die Witches auswärts gegen die Vienna M-Stars in die Austrian Softball League 2020. "Wir müssen jedes Training optimal nutzen, um uns auf die neue Saison vorzubereiten. Gleichzeitig werden die YoungStars an das Team herangeführt und es ist wahrscheinlich, dass diese heuer schon...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
42 illegale Einreiseversuche verzeichnete die Bundespolizei an der Staatsgrenze vergangene Woche, beinah jeden Tag haben die deutschen Beamten bei den Grenzkontrollen auch mit einem Drogendelikt  zu tun.
2

Grenzkontrollen
Kufsteiner Taxifahrer unter Schleuser-Verdacht vorläufig festgenommen

Die Rosenheimer Bundespolizei beschuldigt einen Kufsteiner Taxifahrer, zwei Syrer eingeschleust zu haben. Der Mann Anfang 50 ist am Mittwochnachmittag, den 29. Jänner bei den Grenzkontrollen auf der Inntalautobahn bei Kiefersfelden gestoppt worden. Seine zwei Fahrgäste hatten nicht die erforderlichen Papiere. Allein in der vergangenen Woche verzeichneten die Deutschen hier 42 illegale Einreiseversuche. KUFSTEIN/KIEFERSFELDEN/ROSENHEIM (ots/nos). Ihren eigenen Angaben zufolge handle es sich bei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der Fund dieser amerikanischen Fliegerbombe in der Wörgler Ladestraße Ende März 2019 sorgte etwa vier Stunden lang für Einschränkungen rund um das Fundgebiet.

Achtung Pendler!
Bahnhofssperre in Rosenheim im Februar jederzeit kurzfristig möglich

Fahrplanänderungen, Zugausfälle und Schienenersatzverkehr mit Bussen: "Kampfmittelsondierungen" am bayerischen Bahnhof Rosenheim vom 3. bis 21. Februar können zu kurzfristigen Einschränkungen im Bahnverkehr von und nach Tirol führen. ROSENHEIM/BEZIRK (red). Bei Voruntersuchungen am Bahnhof Rosenheim mussten Experten mehrere Verdachtsmomente auf Kampfmittel feststellen, Relikte aus dem Zweiten Weltkrieg, insbesondere nicht detonierte Fliegerbomben und Granaten-Reste könnten sich auf den Areal...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.