16.10.2017, 14:44 Uhr

Fußgänger (70) auf Loferer Straße von Pkw erfasst – tot

Notarzthubschrauber und Rettungsdienst am Unglücksort in Ellmau. (Foto: ZOOM.TIROL)
ELLMAU. Am 16. Oktober gegen 11.20 Uhr ereignete sich in Ellmau ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Tiroler war auf der B178, der Loferer Straße, mit seinem Fahrzeug von Ellmau kommend in Richtung Söll unterwegs. Kurz nach dem "Ellmauer Hof" wollte ein 70-jähriger Tiroler die Straße überqueren und betrat unmittelbar vor dem Fahrzeug die Fahrbahn. Der Lenker konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den Fußgänger. Der 70-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.