.

Fußgänger angefahren

Beiträge zum Thema Fußgänger angefahren

Fußgänger angefahren in Mieming

MIEMING. Am 11. Dezember 2020, gegen 17.30 Uhr überquerte ein 78-jähriger Mann in Obermieming die Bundesstraße. Ein 25-jähriger PKW-Lenker hatte den Fußgänger aus noch nicht bekannter Ursache nicht gesehen und es kam zur Kollision. Bei dem Unfall zog sich der 78-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der 35-Jährige wurde ins Krankenhaus St. Johann gebracht.

Fußgänger übersehen
Taxifahrer erfasste 35-Jährigen in Reith

REITH (jos). Am 11. Februar gegen 2.45 Uhr lenkte ein Taxilenker aus Bosnien (39) sein Taxi von Reith in Richtung Kitzbühel. Zur gleichen Zeit wollten zwei Italiener die Landesstraße zu Fuß überqueren. Der Taxilenker konnte die beiden dunkel bekleideten Personen zu spät erkennen. Er streifte einen Italiener (35) mit dem Frontbereich des Fahrzeuges, sodass dieser auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Der Italiener wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend in das BKH St. Johann gebracht. Der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Eine 23-Jähriger Autofahrerin erfasste am 3. Jänner einen 80-Jährigen Fußgänger auf der Nußbacherstraße mit ihrem Auto. Der Mann wurde schwer verletzt.

In Adlwang
80-Jähriger Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Autofahrerin übersah in Adlwang 80-Jährigen Fußgänger, der auf Höhe der Friedhofskapelle die Straße überquerte.  ADLWANG. Eine 23-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems fuhr am Freitag, 3. Jänner 2020, gegen 18:35 Uhr mit ihrem  Auto auf der Nußbacher Straße (L556) in Adlwang Richtung Waldneukirchen. Auf Höhe des Friedhofs überquerte zu diesem Zeitpunkt ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land die Fahrbahn vom Parkplatz in Richtung Friedhofskapelle. Dabei übersah die Fahrerin den dunkel...

  • Steyr & Steyr Land
  • Judith Kunde

Schwarzes Fahrzeug gesucht
Polizei ersucht um Hinweise: Schüler in Vöcklabruck von Pkw angefahren

VÖCKLABRUCK, GMUNDEN. Ein 15-jähriger irakischer Staatsbürger aus dem Bezirk Vöcklabruck überquerte am 28. Oktober gegen 7.20 Uhr in Vöcklabruck auf Höhe Graben 10 zu Fuß die Fahrbahn, berichtet die Polizei. Zum selben Zeitpunkt fuhr ein schwarzer Pkw mit einem Gmundner Kennzeichen in Richtung Gmundner Straße. Kurz bevor der Schüler auf der gegenüberliegenden Seite den Gehsteig betrat, wurde er vom Fahrzeug touchiert und zu Boden gestoßen. Das Fahrzeug fuhr ohne anzuhalten weiter Richtung...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Videos: Tag der offenen Tür

Verletzt
Fußgänger angefahren

Der Autofahrer übersah wegen der blendenden Sonne den Burschen. METTMACH. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis schob am 19. Oktober 2019 gegen 17:30 Uhr sein Fahrrad im Ortschaftsbereich Berstenham, Gemeinde Mettmach, einen Hügel Richtung Mettmach hinauf. Zur selben Zeit lenkte ein 44-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Ried, seinen Pkw auch Richtung Mettmach. Aufgrund der blendenden Sonne übersah er den Fußgänger und stieß ihn mit nieder. Der 15-Jährige wurde unbestimmten Grades...

  • Ried
  • Sandra Kaiser

Pkw erfasst Fußgänger

MATTIGHOFEN. Einen Leichtverletzten forderte ein Unfall in Mattighofen: Ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 8. Dezember gegen 10.50 Uhr mit seinem Pkw auf der B147 im Stadtgebiet. Er verließ den Kreisverkehr in Mattighofen in Richtung des Stadtplatzes. Dabei übersah er einen 88-Jährigen aus dem Bezirk Braunau, der gerade die Straße überquerte. Der Pensionist wurde vom linken Außenspiegel des Pkw erfasst und zu Boden gestoßen. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Braunau...

  • Braunau
  • Armin Fluch

Polizei sucht Zeugen
Fußgänger überfahren - Autolenker beging Fahrerflucht

REGAU. Schwer verletzt hat ein Taxifahrer heute, am 1. November, gegen 4.15 Uhr einen Mann auf der Betriebsstraße in Regau gefunden.  Der 24-jährige Fußgänger war von einem unbekannten Autolenker überfahren und schwer verletzt zurückgelassen worden. Der Taxifahrer rief sofort die Rettung. Diese brachte den Verletzten ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck.  An der Unfallstelle sicherte die Polizei kleine Kunststoffteile eines Fahrzeuges. Das flüchtige Fahrzeug müsste im Frontbereich beschädigt...

  • Vöcklabruck
  • Petra Höllbacher

Fußgänger angefahren – Fahrerflucht

EBENSEE. Ein Bursch fuhr am 1. Juli 2018 um 2:25 Uhr mit einem Pkw in Ebensee auf der Alten Traunstraße in Richtung zur Salzkammergut-Bundesstraße B 145 und überholte drei am rechten Fahrbahnrand in Richtung zur B 145 gehende Fußgänger. Nach dem Überholvorgang hielt der Fahrer aus bisher unbekanntem Grund an, legte den Rückwärtsgang ein und fuhr gegen den am rechten Fahrbahnrand gehenden Burschen aus Ebensee. Dabei wurde der Fußgänger unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins...

  • Salzkammergut
  • Sandra Kaiser
Am Zebrastreifen vor der Bank in Kammer-Schörfling wurde ein Fußgänger angefahren.

Fußgänger angefahren und geflüchtet

Bei dem Unfall dürfte auch der linke Spiegel des Autos beschädigt worden sein. SCHÖRFLING. Gestern, Donnerstag, wurde ein 19-jähriger Mann am Schutzweg bei der Kreuzung der B152 mit der Agerstraße von einem Auto angefahren, berichtet die Polizei. Der bislang unbekannte Lenker war mit einem grauen Kombi der Marke Citroen – laut Polizei vermutlich ein Berlingo – von Weyregg in Richtung Agerbrücke untwerwegs, als er den jungen Mann am Schutzweg übersehen haben dürfte. Der 19-Jährige wurde seitlich...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Einsatzkräfte am Unfallort in Kirchbichl.

Tödlicher Unfall: Fußgänger in Kirchbichl von Pkw erfasst

KIRCHBICHL. Am 29. Dezember 2017 ging um 18.56 Uhr ein 78-jähriger österreichischer Staatsbürger auf der Wörglerstraße in Kirchbichl in östliche Richtung. Ein entgegenkommender 41-jähriger Pkw-Lenker übersah den Fußgänger und erfasste in frontal. Der Fußgänger wurde nach Erstversorgung ins Krankenhaus Kufstein gebracht, wo er in der Nacht seinen Kopfverletzungen erlag.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Schülerinnen auf Gehsteig angefahren

WENG. Wie die Polizie schreibt lenkte ein 62-Jähriger aus Moosbach am 16. Dezember, gegen 18 Uhr seinen Pkw auf der L142, Mauerkirchner Landesstraße im Ortsgebiet von Weng im Innkreis Richtung Moosbach. Auf Höhe des Hauses Hauptstraße 47 wollte er nach Betätigung des linken Blinkers zu einem Parkplatz zufahren. Im Moment des Abbiegevorganges wurde er von einem 38-Jährigen aus Helpfau-Uttendorf überholt. Es kam zu einer Streifkollision der beiden Fahrzeuge wobei der Pkw des 38-Jährigen nach...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser
Der Lenker aus Desslbrunn dürfte den Fußgänger zu spät bemerkt haben.

Fußgänger am Schutzweg angefahren

Schlechte Sicht und eine nasse Fahrbahn dürften zu dem Unfall geführt haben. STADL-PAURA. Ein 50-Jähriger aus Stadl-Paura überquerte am 29.November um 17.40 Uhr in seiner Heimatgemeinde zu Fuß die Maximilian-Pagl-Straße und wurde dabei von einem Pkw erfasst. Wie die Polizei berichtet, hat der Lenker, ein 48-Jähriger aus Desslbrunn, den Fußgänger zu spät wahrgenommen. Er fuhr den 50-Jährigen an und verletzte ihn dabei unbestimmten Grades. Zum Unfallszeitpunkt war die Fahrbahn durch erheblichen...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog

Eggelsberg: Autofahrer übersah zwei Fußgänger

Gegen 21.30 Uhr fuhr ein Pkw-Lenker aus Eggelsberg mit seinem Fahrzeug im Ortsgebiet von Eggelsberg und wollte links zu einer Firma zufahren. Dabei passierte der Unfall. BRAUNAU (red).  Zur selben Zeit ging eine Pensionistin aus Eggelsberg mit ihrem Enkel auf dem Gehweg. Der Unfallfahrer fuhr auf die Abbiegespur, bog ein und übersah dabei die beiden, die gerade die Zufahrt überqueren wollten. Unfallopfer erlitten Verletzungen unbestimmten Grades Der Autolenker konnte nicht mehr rechtzeitig...

  • Braunau
  • Klaus Niedermair

Frau ging bei Rot über die Straße – von Pkw erwischt

Fußgängerin missachtete Rotlicht, wurde von Pkw angefahren und schwer verletzt STEYR. Obwohl die Fußgängerampel Rot zeigte, überquerte gestern in der Früh, am 21. November 2017, eine 47-Jährige Steyrerin einen Schutzweg in Steyr. Um 6.40 Uhr fuhr ein 53-Jähriger mit seinem Pkw auf der B122 Richtung Taborknoten. Zeitgleich überquerte die Frau den Schutzweg, obwohl die Fußgängerampel Rotlicht für Fußgänger zeigte. Der Pkw-Lenker sah die Frau zu spät, erwischte sie ungebremst mit dem Pkw und stieß...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Notarzthubschrauber und Rettungsdienst am Unglücksort in Ellmau.
3

Fußgänger (70) auf Loferer Straße von Pkw erfasst – tot

ELLMAU. Am 16. Oktober gegen 11.20 Uhr ereignete sich in Ellmau ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Tiroler war auf der B178, der Loferer Straße, mit seinem Fahrzeug von Ellmau kommend in Richtung Söll unterwegs. Kurz nach dem "Ellmauer Hof" wollte ein 70-jähriger Tiroler die Straße überqueren und betrat unmittelbar vor dem Fahrzeug die Fahrbahn. Der Lenker konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den Fußgänger. Der 70-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Saalfelden: Von Pkw erfasst - 45-Jähriger erlitt tödliche Verletzungen

Im Ortsgebiet von Saalfelden kam es am 1. Oktober 2017 gegen 4 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 32-jähriger Lenker fuhr mit seinem Pkw in Fahrtrichtung Zell am See. Aus bislang ungeklärter Ursache erfasste der Pkw einen 45-jährigen Fußgänger. Der Mann erlitt durch den Unfall tödliche Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle. Der 32-Jährige befand sich zum Unfallzeitpunkt alleine im Fahrzeug. Nähere Umstände zum Unfall sind derzeit nicht bekannt, die Ermittlungen laufen.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Audi-Lenker fuhr Fußgänger an und beging Fahrerflucht

BAD ISCHL. Am 5. Juni um 4 Uhr ging ein 27-jähriger deutscher Staatsbürger in Bad Ischl entlang der Grazer Straße in Richtung Stadtzentrum. Weil an der Hauskante des Objektes Grazer Straße 3 der schmale Gehsteig durch einen eingemauerten Stein unterbrochen wird, musste der Mann kurzfristig auf die Fahrbahn steigen. In diesem Moment kam von hinten ein schwarzer Audi älteren Modelles und fuhr den Fußgänger am linken Ellbogen an. Dieser kam dabei zu Sturz und erlitt erhebliche Verletzungen. Der...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 6  wurde die verletzte Fußgängerin nach Salzburg ausgeflogen.

Pkw erfasste Fußgängerin am Schutzweg

BRAUNAU (red). Im Stadtgebiet von Mattighofen wurde eine 56-jährige Fußgängerin am Schutzweg von einem Pkw erfasst und unbestimmten Grades verletzt. Ein Pkw-Lenker aus Mauerkirchen war mit dem Pkw am 10. März 2017 gegen 16 Uhr auf der B147, Braunauer Straße im Stadtgebiet von Mattighofen Richtung Munderfing unterwegs. Auf Höhe der Postfiliale überquerte zu diesem Zeitpunkt eine 56-Jährige aus Mattighofen den Schutzweg. Dies dürfte der 68-Jährige übersehen haben. Fußgängerin wurde auf die...

  • Braunau
  • Klaus Niedermair
Die 63-jährige Wörglerin wurde schwer, ihre Begleiterin unbestimmten Grades verletzt.

Zwei Fußgängerinnen von Auto erfasst

KUFSTEIN. Am 15. Februar ereignete sich gegen 8:15 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenverletzung in Kufstein. Zwei Fußgängerinnen aus Wörgl und Kufstein, 63 und 60 Jahre alt, querten den Kreuzungsbereich Inngasse/Fischergries in Richtung Altstadt. In diesem Moment lenkte ein 23-jähriger Festungsstädter seinen PKW auf der Inngasse in Richtung Fischergries und bog nach links in Richtung Altstadt ab. Aus derzeit noch unbekannter Ursache übersah er die beiden Fußgängerinnen. Die 63-jährige...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die 49-Jährige wurde aufgrund ihrer schweren Verletzungen in die Klinik Innsbruck geflogen.
3

Polizei sucht Unfallzeugen: Fußgängerin in Niederbreitenbach von PKW erfasst

LANGKAMPFEN. Am 26. Oktober gegen 10.40 Uhr lenkte ein 25-jähriger Mann aus dem Bezirk Kufstein im Ortsgebiet von Niederbreitenbach seinen PKW auf der Schönwörthstraße (L 211) von Mariastein kommend in Richtung Unterlangkampfen. An der Kreuzung der Schönwörthstraße mit dem Egererweg ging eine 49-jährige Frau (ebenfalls aus dem Bezirk Kufstein) aus Sicht des Lenkers von rechts kommend in Richtung Landesstraße und wollte diese offensichtlich noch vor dem PKW überqueren. Trotz Ausweichmanövers des...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der Fußgänger wurde von der Rettung in das Krankenhaus Friesach gebracht

Fußgänger in Micheldorf angefahren und Fahrerflucht begangen

Der Fußgänger wurde unbestimmten Grades verletzt. Der Unfalllenker konnte ausgeforscht werden. MICHELDORF. Ein 19 Jahre alter Mann aus dem Bezirk St. Veit fuhr am 26. Mai gegen 3.15 Uhr mit seinem PKW durch das Ortsgebiet von Micheldorf. Dabei fuhr er einen 21-jährigen Fußgänger an und fuhr ohne anzuhalten weiter. Ins Krankenhaus gebracht Der Fußgänger wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Krankenhaus Friesach gebracht. Der Unfalllenker konnte ausgeforscht werden....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Ein junger Mattighofener wurde von einem Pkw frontal erfasst und schwer verletzt ins Med. Campus III eingeliefert.

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

LEONDING (red). Im Stadtgebiet von Leonding ereignete sich am 29. Februar 2016 auf der B139, Welser Straße, ein Unfall mit einem Fußgänger. Eine junge Frau aus Pucking fuhr gegen 6.40 Uhr mit ihrem Auto in Fahrtrichtung Linz. Auf Höhe der ampelgeregelten Kreuzung mit der Wimmerstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem Fußgänger, der den Schutzweg überqueren wollte. Der Mattighofener wurde vom Pkw frontal erfasst, gegen die Windschutzscheibe und in der Folge zu Boden geschleudert. Schwer verletzt...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Einsatzkräfte derRettung hatten am Unfallort alle Hände zu tun.

Fußgängergruppe auf Zebrastreifen am Harter Plateu angefahren

LEONDING (red). Die Fußgängerampel war auf Rot als eine Gruppe den Zebrastreifen bei der Meixnerkreuzing am Harter Plateu überquerten. Drei Personen wurden dabei von einem Fahrzeug erfasst, zu Boden geschleudert und zum Teil schwer verletzt. Der Unfall passierte am Faschingsdienstag gegen 20.30 Uhr auf der B139 an der Meixnerkreuzung Polizei untersucht Unfallhergang Wieso die Gruppe den Zebrastreifen bei Rot überquert hat ist noch Gegenstand der Erhebungen von der Polizei. Der Lenker des...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein Fußgänger nach einem Zusammenstoß mit einem Klein-Lkw.

Fußgänger von Klein-Lkw angefahren

Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 60-jähriger Fußgänger aus Schlüßlberg nach einem Zusammenstoß mit einem Klein-Lkw. BAD SCHALLERBACH. Ein 34-Jähriger aus Ansfelden fuhr laut Meldung der Polizei am 8. Jänner 2016 gegen 11:05 Uhr mit seinem Klein-Lkw in Bad Schallerbach rückwärts zu einer Parkplatzausfahrt. Dabei dürfte er den 60-Jährigen, der sich hinter dem Fahrzeug befunden hat und die Parkplatzausfahrt überqueren wollte, übersehen haben. Als der Fußgänger mit dem Klein-Lkw...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Martina Weymayer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.