12.09.2014, 16:47 Uhr

Genussregionsfest „Untere Schranne“

(Foto: Steindl)
Unter dem Motto „Entdecken. Erleben. Genießen“ feiert man am 28. September 2014 von 11 bis 17 Uhr beim Alpengasthof Moosbauer in Erl das Genussregionsfest der Unteren Schranne. Dort kann man nach Herzenslust Schmankerl aus Küche, Garten und Keller probieren und den Handwerkern beim Filzen, Schnitzen und Drechseln über die Schulter schauen. Auch für die kleinen Genießer wird ein spannendes Programm geboten: so können sich die Kinder mit tollen Motiven beim Kinderschminken bemalen lassen. Und was auf keinem Fest fehlen darf, ist eine zünftige Musik. Diese spielt klarerweise auch beim Genussregionsfest in Erl auf. Der Eintritt zum Fest ist frei.

Die Genussregion „Untere Schranne“ schließt sich aus engagierten Bauern, Wirten, Verarbeitern und Naturverbundenen zusammen, um hochwertige regionale Erzeugnisse zu fördern und altes Handwerk zu bewahren. Der persönliche Kontakt zwischen Produzenten und Käufern soll dabei im Vordergrund stehen. Nachhaltigkeit und Authentizität sind hier keine Modeworte, sondern gelebte Leidenschaft für die heimische Natur und ihre Produkte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.