Vernissage
"(IN)NATUR(A)" in der Kimm eini Galerie Landeck

Christian Spiss stellt in der Kimm eini Galerie in Landeck aus.
20Bilder
  • Christian Spiss stellt in der Kimm eini Galerie in Landeck aus.
  • Foto: Othmar Kolp
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK (otko). Der Fließer Künstler Christian Spiss lud zur Ausstellungseröffnung nach Landeck.

Vernissage in der Kimm eini Galerie

Am Freitag, 25. Oktober 2019, lud Christian Spiss aus Fließ/Urgen zur Vernissage. In der "Kimm eini Galerie" sind seine Werke unter dem Titel "(IN)NATUR(A)" noch bis zum 6. Dezember 2019 zu sehen.
Die Laudatio hielt Daniela Spiss: "Als Künstler zieht es Christian Spiss hinaus in die Ferne und er reist in die ärmsten Länder der Welt. Dort gewinnt er viele Eindrücke und hält diese mit Staunen fest. Ein ständiger Begleiter ist dabei sein Fotoapparat. Zuhause angekommen ordnet er dann das Chaos der vielen Bilder im Kopf." Der 1957 geborene Künstler beschäftigt sich seit einer Mittelschulzeit mit der Malerei. Als Maler und Zeichner ist Christian Spiss Autodidakt.  "Die Malerei gibt ihm Zufriedenheit. Wir danken für die Bilder, die uns staunen lassen und hoffen noch auf viele weitere Reisen für wundervolle Bilder", so Daniela Spiss.
Für Künstler Christian Spiss begegnen Menschen in seinen Bildern Menschen. "Ich zitiere hier einen Spruch von einem bekannten Kärntner Künstler: 'Wenn ein Künstler über Bilder spricht, dann ist er entweder in großer Not oder ein Idiot.'" Seit 1983 hat Christian Spiss seine Werke in zahlreichen Ausstellungen auch über die Bezirksgrenzen gezeigt. In der Kimm eini Galerie in Landeck ist es nach 2008 seine bereits zweite Ausstellung.

Zahlreiche Besucher

Begeistert zeigten sich neben den zahlreichen Besuchern auch Kirsten Witteborg und Veronika Bachler mit dem Kimm-eini-Team. Ein Stelldichein gaben sich auch Kulturreferent Vizebgm. Peter Vöhl, der Fließer Bgm. Hans-Peter Bock, GR Hansjörg Unterhuber sowie die Künstler Josch H. Pfisterer, Christoph File, Werner Thöny, Erich Horvath und Karl Gitterle.  Für die passende musikalische Umrahmung sorgte die "Perjener Blechharmonie".

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen