"Don Camillo und Peppone" zum Jubiläum in See

Spielen die beiden streitbaren Figuren: Markus Narr (Don Camillo) und Obmann Emil Zangerl als Peppone.
  • Spielen die beiden streitbaren Figuren: Markus Narr (Don Camillo) und Obmann Emil Zangerl als Peppone.
  • Foto: see.theater
  • hochgeladen von Othmar Kolp

SEE. Bei der Jahreshauptversammlung der HeimatBühne See berichtete Obmann Emil Zangerl über ein durchaus aktives Vereinsjahr. Neben 19 Proben, 14 Theatervorstellungen „Kleine Gauner und große Politik“ und diversen Besuchen verschiedener Theaterbühnen im Bezirk wurde auch das kommende Programm vorgestellt.
Zum 30-jährigen Bühnenjubiläum präsentiert man im kommenden Winter die Komödie »Don Camillo und Peppone«. Rund 20 DarstellerInnen werden für die aufwendige Inszenierung benötigt. Die Rollen sind mittlerweile alle besetzt und ab Juni beginnen die ersten Teilproben mit den Hauptdarstellern. Alle Details unter www.See.theater.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen