Landesmusikschule
Drei Sonderpreise bei „Prima la musica“ für den Bezirk Landeck

Landesmusikschule Landeck: Sonderpreisträgerin Laura Zangerl (Klarinette - Klasse Mag. Stefan Matt) mit Landesmusikdirektor Helmut Schmid.
3Bilder
  • Landesmusikschule Landeck: Sonderpreisträgerin Laura Zangerl (Klarinette - Klasse Mag. Stefan Matt) mit Landesmusikdirektor Helmut Schmid.
  • Foto: Land Tirol, Wolfang Alberty
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK. Die Landesmusikschule Landeck glänzte mit den SonderpreisträgerInnen Laura Zangerl (Klarinette), Gabriel Federspiel (Saxophon) und Serafin Zöhrer (Schlagwerk) bei "Prima la musica".

Drei SonderpreisträgerInnen

Mit Laura Zangerl (Klarinette - Klasse Mag. Stefan Matt), Gabriel Federspiel (Saxophon - Klasse Othmar Falch) und Serafin Zöhrer (Schlagwerk - Klasse Christian Zangerl) konnte die Landesmusikschule Landeck mit gleich drei Sonderpreisträgern glänzen.

Sonderpreisträger Gabriel Federspiel (Saxophon - Klasse Othmar Falch).
  • Sonderpreisträger Gabriel Federspiel (Saxophon - Klasse Othmar Falch).
  • Foto: Land Tirol, Wolfang Alberty
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Am 1. Oktober fand die traditionelle Abschlussveranstaltung des Wettbewerbes „Prima la musica“ in Kitzbühel, dem diesjährigen Austragungsort der Veranstaltung, statt.
Von den insgesamt 742 TeilnehmerInnen, bei 605 Wertungen, wurden in 18 Kategorien, sogenannte Sonderpreise vergeben. Diese Sonderpreise werden von der Fachjury für jeweils eine Instrumentengruppe verliehen. Die Auszeichnungen wurden von Landesrätin Dr. Beate Palfrader und Herrn Landesmusikdirektor Helmut Schmid MA, unter Anwesenheit zahlreicher Prominenz überreicht.

Landesmusikschule Landeck: Sonderpreisträgerin Laura Zangerl (Klarinette - Klasse Mag. Stefan Matt) mit Landesmusikdirektor Helmut Schmid.
  • Landesmusikschule Landeck: Sonderpreisträgerin Laura Zangerl (Klarinette - Klasse Mag. Stefan Matt) mit Landesmusikdirektor Helmut Schmid.
  • Foto: Land Tirol, Wolfang Alberty
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Erfolgreicher Wettbewerb für die LMS Landeck

Für die Landesmusikschule Landeck war der diesjährige Wettbewerb sehr erfreulich. Neben den drei erwähnten PreisträgerInnen konnte sich die Schule über zahlreiche Auszeichnungen und erste Preise erfreuen. Insgesamt nahmen beim diesjährigen Wettbewerb 30 TeilnehmerInnen und ein Kammermusikensemble der Landesmusikschule Landeck teil.

"Wir gratulieren allen WettbewerbsteilnehmerInnen recht herzlich!"

Sonderpreisträger Serafin Zöhrer (Schlagwerk - Klasse Christian Zangerl.
  • Sonderpreisträger Serafin Zöhrer (Schlagwerk - Klasse Christian Zangerl.
  • Foto: Land Tirol, Wolfang Alberty
  • hochgeladen von Othmar Kolp
Hervorragende Leistungen der SchülerInnen der LMS Landeck


Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen