Macht der Werbung
HLW-Schülerinnen zeigen Tricks der Lebensmittelindustrie auf – mit VIDEO

Eine Projektgruppe der HLW Landeck hat sich intensiv mit der Manipulation in der Lebensmittelbranche und der Werbung auseinandergesetzt.
9Bilder
  • Eine Projektgruppe der HLW Landeck hat sich intensiv mit der Manipulation in der Lebensmittelbranche und der Werbung auseinandergesetzt.
  • Foto: HLW Landeck, Rietzler, Sombach, Netzer, Schranz
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK. Im Rahmen der Diplomarbeiten der Höheren Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe in Landeck hat sich eine Projektgruppe intensiv mit der Manipulation in der Lebensmittelbranche und der Werbung auseinandergesetzt.

Diplomarbeit über "Die Macht der Werbung"

Das Diplomarbeiten Projekt mit dem Titel ,,Die Macht der Werbung – Tricks in der Lebensmittelindustrie und ihre Auswirkungen" behandelt das Thema Irreführung von Konsumenten/innen durch die werbetechnische Manipulation in der Lebensmittelbranche und auch damit verbundene Folgen.

Die Landecker HLW-Schülerinnen Magdalena Netzer, Laura Schranz, Anna-Lena Rietzler und Emma-Sophie Sombach (v.l.).
  • Die Landecker HLW-Schülerinnen Magdalena Netzer, Laura Schranz, Anna-Lena Rietzler und Emma-Sophie Sombach (v.l.).
  • Foto: HLW Landeck, Rietzler, Sombach, Netzer, Schranz
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Dabei ist die Intension der vier Schülerinnen Magdalena Netzer, Anna-Lena Rietzler, Laura Schranz und Emma-Sophie Sombach, den strategischen Aufbau der Werbung, die Tricks der Supermärkte, den Einsatz von Zusatzstoffen und den Einfluss der Werbung sowohl auf die Gesellschaft als auch auf den Alltag darzulegen.

Video über Projektarbeit gedreht

Während ihrer Arbeit haben die, Schülerinnen der HLW Landeck ein Video über Tricks der Lebensmittelbranche gedreht. Darin wird im direkten Vergleich veranschaulicht, wie Lebensmittel in der Werbung optisch besser dargestellt und Konsumenten/innen durch Mogelpackungen getäuscht werden können. Beispielsweise werden Pommes auf einen Steckschwamm gesteckt und somit schöner angereiht als in der Pommesbude erhältlich.

Eine Projektgruppe der HLW Landeck hat sich intensiv mit der Manipulation in der Lebensmittelbranche und der Werbung auseinandergesetzt.
  • Eine Projektgruppe der HLW Landeck hat sich intensiv mit der Manipulation in der Lebensmittelbranche und der Werbung auseinandergesetzt.
  • Foto: HLW Landeck, Rietzler, Sombach, Netzer, Schranz
  • hochgeladen von Othmar Kolp

Obst wird oft mit Haarspray besprüht, um einen schönen Glanz zu erzielen. Mit dem Video möchten sie Verbrauchern/innen die Augen öffnen und eine Gegenüberstellung von Werbung und Realität visualisieren.

  • Foto: HLW Landeck, Rietzler, Sombach, Netzer, Schranz
  • hochgeladen von Othmar Kolp
Nachwuchs-Literaten trugen Werke im Live-Stream vor

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen