ÖGK-Versicherte
Landecker Gesundheitsversorgung bekommt Verstärkung

Unbürokratische Lösung: Wahlarzt Peter Gamper öffnet in Landeck bis 30. Juni seine Praxis für ÖGK-Versicherte.
  • Unbürokratische Lösung: Wahlarzt Peter Gamper öffnet in Landeck bis 30. Juni seine Praxis für ÖGK-Versicherte.
  • Foto: ÖGK/Walch
  • hochgeladen von Othmar Kolp

LANDECK. In der Stadt Landeck sind derzeit vier Kassenstellen unbesetzt. Der Wahlarzt Peter Gamper öffnet nun bis 30. Juni seine Praxis für ÖGK-Versicherte. Stadtchef Jörg dankt für den Einsatz.

Unbürokratische Lösung gefunden

Nach wie vor herrscht in der Stadt Landeck ein Engpass bei den Kassenärzten. Derzeit sind vier Kassenstellen unbesetzt. Gesucht werden derzeit zwei Allgemeinmediziner, ein Augenarzt sowie ein Internist.  Trotz mehrfacher Ausschreibung konnten sie bisher nicht nachbesetzt werden. Jetzt konnte eine schnelle Lösung gefunden werden.
„Dr. Peter Gamper wird bis 30. Juni die unbesetzte Kassenstelle in Landeck vorübergehend für ÖGK-Versicherte ersetzen. So konnte eine schnelle, unbürokratische Lösung gefunden werden, um die Versorgung unserer Landecker Versicherten kurzfristig sicherzustellen. Er steht in dieser Zeit den Versicherten als Kassenarzt zur Verfügung. Wir danken Dr. Gamper für seinen Einsatz in dieser herausfordernden Zeit“, erklärt Dr. Arno Melitopulos, Leiter der ÖGK-Landesstelle Tirol.

Stadtgemeinde Landeck startet Werbekampagne für Ärztesuche

Wahlarzt für Unfallchirurgie und Allgemeinmedizin

Dr. Peter Gamper ist gebürtig aus Nauders und ist seit 2006 als Wahlarzt für Unfallchirurgie und Allgemeinmedizin in Landeck tätig. Er öffnet seine Facharztordination für Unfallchirurgie, Allgemeinmedizin und Sportmedizin in Landeck nun für Versicherte der ÖGK: „Mir war es in dieser Krisensituation ein Anliegen, zu helfen und das steigende Patientenaufkommen mit abzufedern. Als Mediziner kann ich unterstützen und einen Beitrag leisten.“ Aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation bittet das zweiköpfige Team, nicht unangekündigt in die Praxis zu kommen. Es wird um telefonische Kontaktaufnahme gebeten: 05442 63 886 63.

Stadtchef dankt für Einsatz

Erfreut zeigt sich auch der Landecker Stadtchef Wolfgang Jörg: "Als Bürgermeister möchte ich mich bei Dr. Gamper auch bedanken, dass er uns in dieser schwierigen Zeit hilft und und als Kassenarzt einspringt. Auch den anderen Ärzten, den Praktikern, dem Krankenhaus, dem Pflegepersonal in den Heimen, dem Gesundheitssprengel, den Freiwilligen, der Polizei, dem Rotes Kreuz, der Müllabfuhr sowie allen Menschen, die den Notbetrieb aufrechterhalten und im unermüdlichen Einsatz für uns alle im Dienste der Gesellschaft und der Gesundheit stehen, sei herzlich gedankt."

Zur Ordination

Adresse: Prof. Alois Flirstraße 30a, 6500 Landeck (Bruggen)
Öffnungszeiten: Montag – Freitag, 08:00 – 12:00 Uhr
Bitte um telefonische Kontaktaufnahme vorab unter: Tel. 05442 63 886 63.
Mail: info@doc-gamper.at
Website: www.doc-gamper.at

(Kassen)Ärzteproblem wurde im Landecker Rathaus diskutiert

Mehr News aus dem Bezirk Landeck: Nachrichten Bezirk Landeck

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen