Alles zum Thema Stadt Landeck

Beiträge zum Thema Stadt Landeck

Leute
3 Bilder

FOTOAUSSTELLUNG
Michaela Mungenast stellt ihre Babyfotos im Foyer des Altenheims der Stadt Landeck aus

Michaela ist Mitglied des Kamera Klub Landeck und sie ist auf Babyfotografie spezialisiert. Ihre Ausstellung wird formlos am Freitag den 5. Juli 2019 um 16:00 Uhr eröffnet.  Klubmitglieder und die interessierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Dauer der Ausstellung bis mindestens Ende August.   Mehr findet ihr HIER Werde noch eine Reportage nachreichen.

  • 05.07.19
  •  6
  •  4
Lokales
Freuten sich über einen konstruktiven Workshop: Vizebürgermeister Peter Vöhl, Michael Bürger, Abraham Martina (beide Klimabündnis Tirol), Bürgermeister Wolfgang Jörg, Hannes Rudig (Gemeinde Landeck) und Reinhard Machac (v.l.).

PRO-BYKE Landeck
Maßnahmenkatalog für Radkultur präsentiert

LANDECK (das). Die Stadt Landeck setzt bereits seit Jahren Schwerpunkte zur Förderung der nachhaltigen Mobilität. Um Landeck radfreundlicher zu gestalten, nimmt die Stadtgemeinde Landeck seit Herbst 2018 am Interreg-Projekt „PRO-BYKE - Grenzüberschreitende Radverkehrsförderung in Gemeinden“ von Land Tirol und Klimabündnis Tirol teil. Maßnahmenkatalog erarbeitet Im vergangenen Oktober erfolgte der Auftaktworkshop mit einer Radtour durch die Stadtgemeinde Landeck. Die daraus entstandenen...

  • 29.04.19
  •  1
Lokales
Bürgermeister Wolfgang Jörg ist erfreut über die Zusammenarbeit mit der LG.
3 Bilder

Leistungsgemeinschaft
Den Talkessel gemeinsam stärken

LANDECK(tth). Im alten Kino fand am 28. März die Jahreshauptversammlung der LG Landeck-Zams statt. Brisante Themen wie Stadtbelebung, Fußgängerzone, Aktionen rund ums Jahr und Finanzen wurden angesprochen.  GeschäftsfüherInnen, Filialisten und MitarbeiterInnen der LG-Mitgliedsbetriebe, Vertreter der Stadt Wolfgang Jörg, Peter Vöhl Manfred Jennewein und Marco Lettenbichler  und Vorstände des Vereins nahmen sich Zeit um den Jahresbericht von LG Obmann Mathias Weinseisen zu verfolgen. Leider...

  • 01.04.19
Lokales
Pater Hermann ist am 11. August 2018 im 88. Lebensjahr verstorben.

Ableben von Pater Hermann Gasser

Nachruf der Stadt Landeck LANDECK. Pater Hermann ist am 11. August 2018 im 88. Lebensjahr verstorben. Er war von 1979 bis 1994 Pfarrer von Perjen und hat die seelsorglichen Tätigkeiten im Kloster Perjen wahrgenommen. Darüber hinaus war er Feuerwehrkurat von Landeck und genoss großes Ansehen bei den Florianijüngern. Er war auch im Landecker Vereinsleben verwurzelt. So war er aktiv bei der „Schrofensteiner-Ritter Tafelrunde“ tätig. Seine menschliche, gesellige und humorvolle Art bleiben...

  • 14.08.18
Lokales
StR Mathias Niederbacher, Bezirksvorsitzender LA Benedikt Lentsch und GR Marco Lettenbichler bei der Pressekonferenz am letzten Freitag in Landeck.
3 Bilder

Landecker Spielplätze in Not

Beim Lokalaugenschein der Landecker SPÖ bot sich ein trauriges Bild auf den Spiel- und Sportstädten im Raum Landeck LANDECK (das). Spielplätze für Kinder sollten normalerweise ein Ort für Spaß und Freude sein. Im Raum Landeck ist die Freude auf den Spielplätzen allerdings schnell vergangen. Übrig geblieben sind Spielgeräte, welche teilweise schwerwiegende Mängel aufweisen. Das Holz ist morsch, zum Teil gebrochen, Schrauben stehen aus dem Holz hervor, herumliegende Glasscherben und Müll, Netze...

  • 14.08.18
Freizeit
Eine etwas schwächer bewertete Aufnahme von Thomas Kirschner. Mehr davon gibt es in der Show zu sehen!
2 Bilder

LEISTUNGSSCHAU DES KAMERA KLUB LANDECK - Sektion Foto

Der Kamera Klub Landeck – Sektion Foto präsentiert in einer Show seine Erfolge des Jahres 2017 und alle Fotos der 2. offenen Fotobezirksmeisterschaft 2017 mit anschließender Preisverteilung und Ausklang bei kleinem Büffet. Die Fotosektion des Kamera Klubs Landeck war im vergangen Jahr bei der 37. Fotolandesmeisterschaft so erfolgreich wie noch nie. Es werden in einer Tonbildschau alle Beiträge der Landecker Mitglieder gezeigt. Dauer ca. 25 Minuten. Die Erfolge des KKL bei der 37....

  • 21.02.18
  •  13
Lokales

Stadt Landeck: Nationalratswahl 2017 – geänderte Wahlzeit und Wahllokal

LANDECK. Am 15. Oktober 2017 findet die Nationalratswahl statt. Die Gemeindewahlbehörde der Stadt Landeck hat in ihrer Sitzung am 9. August beschlossen, die Wahlzeit vorzuverlegen. Die Stimmabgabe in den Wahllokalen der Stadt Landeck ist somit von 07.00 bis 14.00 Uhr möglich. Darüber hinaus hat die Gemeindewahlbehörde den Beschluss gefasst, das Wahllokal des Wahlsprengels II, welches bisher die Volksbank war, in den Stadtsaal zu verlegen.

  • 17.08.17
Lokales
GR Mag. Jakob Egg (li.), Obmann Wirtschafts- und Umweltausschuss, und Bruno Oberuber, Leitung Energie Tirol.

Zwei Tiroler Mobilitätssterne für die Stadt Landeck

LANDECK. Die Stadt Landeck wurde erneut für innovative Mobilitätaktivitäten im Rahmen von „Tirol mobil“ ausgezeichnet. Damit wurden vorbildliche Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung wie Tempo 30-Zonen, Verbesserung Fahrradverkehr mit qualitativer Radabstellanlage bei Musikschule sowie das Fußwegenetz mit vielen kurzen „Stichen“ gewürdigt. Besondere Potentiale für die Stadt Landeck werden bei der Schaffung eines durchgehenden Radwegenetzes, ein Begegnungszonencheck für die Malserstraße und die...

  • 15.02.16
Lokales
Beim Reparaturcafe in Landeck stehen kundige und geschickte ExpertInnen für Textil, Holz, Elektronik, Computer und Mechanik unentgeltlich zur Verfügung.
2 Bilder

1. Reparatur-Cafe in Landeck

LANDECK. Am Samstag, 30. Mai 2015, findet von 13.30 bis 16.00 Uhr erstmalig ein Repair-Cafe im Alten Widum, Schulhausplatz 7, statt. Was ist ein Reparaturcafe? Defekte Toaster, Hosen mit aufgerissenen Nähten, wackelige Hocker, kaputte Spielsachen,...vieles wandert auf den Müll. Beim Reparaturcafe gibt es neben Kaffee, Tee und Kuchen auch ExpertInnen, die ehrenamtlich mit Ihnen/euch defekte Gebrauchsgegenstände reparieren. Repariert werden Elektrogeräte, Kleidung und Textilien, Computer,...

  • 22.05.15
Lokales

Stadt Landeck lädt zur Gemeindeversammlung

LANDECK. Am Mittwoch, 25. März 2015, um 19.00 Uhr, findet eine Gemeindeversammlung im Stadtsaal statt. Bgm. Dr. Wolfgang Jörg wird das Dienstleistungsunternehmen Gemeinde, die Gremien sowie die Projekte und Schwerpunkte im Jahr 2015 vorstellen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

  • 11.03.15
  •  1
Politik
So könnte der Inn im Winter bei der Perjener Innbrücke mit 5,5 m³/s ( = 22 volle Badewannen) aussehen, wenn wie derzeit 2 m³/s Abflussfracht der Inn bringt und die künftig amputierte Sanna auch nur noch 3,5 m³/s Abflussfracht aufweisen wird. © Ing. Günter Kramarcsik
2 Bilder

Regionauten- bzw. Leserbrief zum Artikel:

Wasserkraft Sanna: Elektrizitätswerke Reutte und Energie West mit an Bord Auf einschlägige Fragen von Landecker Gemeinderatsmitgliedern konnten von der INFRA noch keine Mehrheitsgesellschafter bis einschließlich 30. September genannt werden! 2 Tage später werden die möglichen Mehrheitsgesellschafter in einer Pressekonferenz vorgestellt. Diese Vorgangsweise vergrault mit ziemlicher Sicherheit die Stadt Landeck als wichtigen Partner! Welche Details wurden bei dieser Pressekonferenz...

  • 16.10.14
  •  6
  •  7
Sport
Ehre wem Ehre gebührt: Anna-Lena Schnegg, Anna Greuter, Vize-Bgm. Mag. Manfred Jenewein, Daniela Pintarelli, Bgm. Dr. Wolfgang Jörg, Andrä Carotta, Magdalena Röck, die Gemeindemandatare Peter Vöhl und Johannes Schönherr  und Bernhard Röck (v.l.n.r)

Sportehrenzeichen der Stadt verliehen

"In Landeck liegt die Latte hoch, es gibt viele gute Sportler, aber ihr seid national und international bei der Spitze", lobte Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg die Sportler, denen das Sportehrenzeichen der Stadtgemeinde Landeck überreicht wurde. Als Grundstein für die außergewöhnlichen Erfolge der Sportler sieht Jörg die Eltern, "die die Talente finanziell unterstützen, Einsatz zeigen und Zeit investieren". Bei den Damen waren es Anna Greuter, mehrfache Österreichische Schülermeisterin im...

  • 23.09.13
Lokales
Ein Klick in das Foto öffnet die Galerie im Vollbildmodus.
Übersicht mit Beschriftungen.
13 Bilder

LANDECK
LANDECK 2013

Es gibt hier einig alte Ansichten von Landeck (hochgeladen von Regionaut Erwin Weiss aus Weer) und für Vergleichszwecke lade ich nun einige Fotos vom heutigen Landeck hoch. Die Entwicklung ist enorm und wird sowohl in der Baudichte als auch Bauhöhe sichtbar. Einige Aufnahmestandpunkte konnten nicht mehr wieder gefunden werden, weil die damaligen Standpunkte der Fotografen heute bereits verbaut sind, oder die bestehenden Objekte derart vergrößert wurden, dass jede weitere Sicht versperrt...

  • 30.07.13
  •  9