20.04.2017, 15:58 Uhr

Beerenauslese vom Weingut Sattler beim Dinner der Königsfamilie in Stockholm

Hannes und Willi Sattler. (Foto: Gerd Kressl)
Die Südsteiermark macht auch in Stockholm wieder von sich reden. „Es ist für uns eine große Ehre, dass ein Wein unseres Weinguts bereits zum dritten Mal bei einem Menü im Schwedischen Königshaus gereicht wird“, erzählt Andreas Sattler. Der Sohn des Winzerpaares Maria und Willi Sattler zeichnet seit dem Jahrgang 2014 hauptverantwortlich für den Weinkeller.

Das Königspaar Silvia und Carl Gustav von Schweden luden rund 150 Gäste, darunter eine Reihe Diplomaten, Regierungsmitglieder und namhafte Personen aus den Bereichen öffentlicher Dienst, Wissenschaft, Sport, Wirtschaft und Kultur zum ersten offiziellen Dinner des Jahres in die prunkvolle Karl XI Gallery im Stockholmer Schloss.

Der königliche Küchenchef servierte ein 4-gängiges Menü mit internationalen Spezialitäten; zum Dessert genossen die Gäste die Beerenauslese 2010 vom Weingut Sattlerhof. Bereits 2013 versüßte dieser Wein das Hochzeitsmenü von Prinzessin Madeleine von Schweden; 2014 wurde der goldfarbene Tropfen den Nobelpreisträgern beim Festbankett im Stockholmer Schloss serviert.

Die besondere Beschaffenheit der Böden (Sand, Schotter, Muschel und Korallenkalk) sowie die einzigartige Exposition der Gärten in den steilen Hängen der Südsteiermark bieten optimale Voraussetzungen für erstklassige Weine. Die Leidenschaft zum Wein und der Drang zur Perfektion seitens Familie Sattler geben den Sattlerhof-Weinen die unverkennbare Note.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.