Kindergartenkinder im Einsatz

Bei all den Erlebnissen haben sich die Schützlinge eine Pause verdient.
2Bilder
  • Bei all den Erlebnissen haben sich die Schützlinge eine Pause verdient.
  • Foto: Erwin Freisinger
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

TROFAIACH. 87 Kinder der fünf Trofaiacher Kindergärten erlebten zum Abschluss ihrer Kindergartenzeit einen unvergesslichen Tag bei den Trofaiacher Feuerwehren. Nach einer Führung durch das Trofaiacher Rüsthaus durften die Schützlinge tun, was normal nur den großen Feuerwehrkameraden vorbehalten ist. Sie konnten die Drehleiter testen, in echte Einsatzwägen steigen sowie das beliebte Blaulicht samt Sirene aktivieren. Als ob das alleine nicht schon ein tolles Erlebnis für die Kinder wäre, folgte danach noch eine Ausfahrt. In den Mannschaftstransportfahrzeugen der Feuerwehren Trofaiach, Gai , Gimplach, Hafning, Laintal, St.Peter/Freienstein, Vordernberg, Madstein, Traboch und Kraubath ging es auf eine Panoramatour durch Trofaiach und Umgebung. Zum Abschluss gab es eine sportliche Wanderung zur Hirnalm.

Bei all den Erlebnissen haben sich die Schützlinge eine Pause verdient.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen