JUFA-Hotel Eisenerz auf Platz drei

Das JUFA-Hotel in der Eisenerzer Ramsau.
  • Das JUFA-Hotel in der Eisenerzer Ramsau.
  • Foto: JUFA
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

EISENERZ/SCHLADMING. Große Freude für die Verantwortlichen des JUFA-Hotels Eisenerz: Das Jugend- und Familienhotel schaffte es im JUFA-Jahresranking 2016 auf den stolzen dritten Platz. Bei der Bewertung der JUFA-Top 10 spielen Wirtschaftlichkeit, Einhaltung der Qualitätsstandards sowie die Gästebewertung auf den diversen Portalen im Internet die tragende Rolle. Die Werte aus diesen drei Kategorien ergeben die Gesamtnote. Am besten abgeschnitten hat für 2016 dabei das JUFA Hotel Altaussee. Von den insgesamt 52 JUFA-Hotels in vier Ländern landeten fünf steirische Hotels unter den zehn besten. Prämiert wurden diese von JUFA-Vorstand Gerhard Wendl kürzlich im Congress in Schladming. "Die Luft an der Spitze wird immer dünner. Bei 52 Hotels wird die Konkurrenz immer größer, jedes JUFA-Hotel muss sich ordentlich ins Zeug legen, um die Top 10 zu kommen. Umso mehr freut es mich, dass es ein steirisches JUFA ganz an die Spitze geschafft hat", erklärte Wendl.
Zum ersten Mal nach neun Jahren wurden auch JUFA-Marmeladen verkostet. Jedes Hotel bietet seinen Gästen drei selbstgemachte Marmeladen an. Auch dabei waren steirische Hotels siegreich: Marmelade Minze aus dem Hotel Graz City sowie Himbeermarmelade aus dem Hotel Maria Lankowitz.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen