22.11.2017, 21:27 Uhr

Kunstvolle Papierkrippen

LEOBEN. Früher nur für die Königsfamilien gedacht, steht die Weihnachtskrippe heutzutage in jedem Wohnzimmer. Sie ist etwas ganz Besonderes, da sie die Weihnachtsgeschichte auf eine einfache Art und Weise nacherzählt.
Im MuseumsCenter Leoben wurde die besinnliche Zeit im Jahr bereits zum dritten Mal mit einer Papierkrippenausstellung eingeläutet. Ermöglicht wurde dies durch Christa und Günther Hösele, die die 180 Krippen, verschiedenster Arten, zur Verfügung stellten.
Um in vorweihnachtliche Stimmung zu kommen, ist die Ausstellung von 23. November dieses Jahres bis 6. Jänner 2018, von 10 bis 17 Uhr, zu bewundern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.