15.09.2016, 17:30 Uhr

Shoppen wie eine Königin

Claudia Hammer von der Zillertaler Trachtenwelt (rechts) beriet Suzana Cenaj (Mitte) beim Dirndlkauf.
LEOBEN. Drei Stunden lang mit 300 Euro Budget shoppen was das Zeug hält, ist wohl der Traum jedes passionierten Modefans. Für elf Damen und einen Herren geht dieser Traum nun im Zuge der Suche nach der "Leoben-City-Shopping-Queen 2016" - initiiert vom Leobener Shoppingcenter LCS und der Woche - in Erfüllung. Suzana Cenaj aus St. Marein im Mürztal ist eine der Glücklichen, die aus den vielen Bewerbungen gezogen wurde. Mit Shoppingbegleitung und Freundin Marsela Halilovic zog sie los, um zum Thema "O'zapft is - sei die Fescheste im Biergarten", in den Geschäften des LCS das passende Outfit zu finden. "Ich war ganz aufgeregt und überrascht, als ich über meine Teilnahme bei der 'LCS-Shopping-Queen' informiert worden bin. Ich wollte eigentlich schon vergangenes Jahr mitmachen, weil ich ein großer Modefan bin und oft im LCS Leoben shoppe, habe mich aber nicht getraut. Heuer hat es geklappt", strahlt die 26-jährige, zweifache Mama, die über das Thema "O'zapft is" herzlich lachen musste. Noch nie in ihrem Leben hat sie ein Dirndlkleid getragen. Umso größer ist nun die Freude, dass ihr dieses traditionelle Kleidungsstück so gut steht. Wie Suzana Cenajs komplettes Outfit schließlich aussieht, wird sie am Freitag, dem 23. September, ab 16 Uhr gemeinsam mit den anderen elf Teilnehmern beim Finale im LCS-Dominikanerhof präsentieren. "Natürlich hoffe ich auf den ersten Platz, es ist aber auch so bereits eine wunderbare Erfahrung", resümiert die St. Mareinerin.

Alexandra Simbürger Finalistin bei Leoben-City-Shopping-Queen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.