05.12.2017, 17:18 Uhr

Einstimmen auf den Advent

Dechant Clemens Grill segnete die Adventkränze in Kammern. (Foto: Marktgemeinde Kammern)
KAMMERN. Am Vorabend des ersten Adventsonntages ist in der Marktgemeinde Kammern das "Einstimmen in den Advent" zur lieben Tradition geworden. Bürgermeister Karl Dobnigg und Vizebürgermeister Hannes Nimpfer konnten zu dieser besinnlichen Feierstunde viele Gemeindebewohnerinnen und Bewohner begrüßen. Gesanglich und musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von den Kindern der Volksschule, der Sängerrunde sowie dem Bläserensemble des Musikvereines. Die mitgebrachten Adventkränze sowie jener, der am Marktplatz aufgestellt ist, wurden von Dechant Clemens Grill gesegnet. Feine Weihnachtsbäckerei bot der Elternverein an, die Marktgemeinde lud zu Kinderpunsch und Kletzenbrot.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.