21.10.2014, 13:49 Uhr

Maturaprojekt: Wir sitzen alle am selben Tisch

Anja Brandl, Verena Ölser, Alena Temmel und Lisa Gößler arbeiten an einem Maturaprojekt. (Foto: KK)
TROFAIACH, EISENERZ. Die Bundeshandelsakademie Eisenerz gestaltet in Zusammenarbeit mit dem Sozialmarkt Trofaiach ein Maturaprojekt.
Anja Brandl, Verena Ölser, Alena Temmel und Lisa Gößler sind vier engagierte, junge Schülerinnen und möchten durch ihr Maturaprojekt darauf aufmerksam machen, dass nicht alle Menschen ihr tägliches Brot haben und es dennoch Lebensmittel im Überfluss gibt: "Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, diese Lebensmittel wertvoll zu nutzen. Wir kochen für Menschen die nicht so viel Glück im Leben hatten und denen nicht täglich genug Essen zur Verfügung steht. Uns ist es wichtig, dass diese Art von Veranstaltung nicht nur einmalig stattfindet."

Zur ersten Veranstaltung am Freitag, dem 24. Oktober, um 17 Uhr im Pfarrsaal Trofaiach haben sie nicht nur wirtschaftlich benachteiligte Menschen sondern auch Personen, die in der Öffentlichkeit stehen, eingeladen. Unter anderen Bürgermeister Mario Abl, Bürgermeister Kurt Wallner, Pfarrer Johannes Freitag, Pfarrer Dr. Markus J. Plöbst, Oberförster Norbert Weber, Herbert Brandl (Brandl Transport Logistik), Repräsentanten der Feuerwehr Trofaiach, Michael Pasterny und Rechtsanwalt Gerhard Strobich.
"Wir möchten bei dieser Veranstaltung diese animieren, diese Veranstaltung weiterzuführen oder finanziell zu unterstützen", sagen die vier jungen Damen.

Der Sozialmarkt Trofaiach spielt bem Projekt eine große Rolle. Veronika Dietrich steht den Schülerinnen zur Seite, sie ist die Projektauftraggeberin. Aus diesem Grund ist es auch ein Ziel, den Sozialmarkt in Trofaiach finanziell zu unterstützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.