Bürogebäude Lassallestraße
Alternative Kunstmesse „Parallel Vienna“

Parallel Vienna: Bei der Messe wird moderne zeitgenössische Kunst in leerstehenden Büroräumen inszeniert.
15Bilder
  • Parallel Vienna: Bei der Messe wird moderne zeitgenössische Kunst in leerstehenden Büroräumen inszeniert.
  • Foto: Parallel Vienna
  • hochgeladen von Kathrin Klemm

600 Künstler zeigen bis Sonntag, 29. September ihre Werke bei der alternativen Kunstmesse „Parallel Vienna“ in einem alten Bürogebäude in der Lassallestraße 5.

LEOPOLDSTADT. Zum siebten Mal verwandelt die "Parallel Vienna" temporär leerstehende Gebäude in Ausstellungsräume für zeitgenössische Kunst. Dieses Mal von 24. bis 29. September auf drei Stockwerken des ehemaligen Bank-Austria-Hauses in der Lassallestraße 5.

Zu sehen sind die Werke von 600 Künstlern mit vielfältigen Darstellungsformen – eine Mischung aus aufstrebenden sowie etablierten künstlerischen Praktiken. Geboten wird zudem ein buntes Rahmenprogramm mit Diskussionen, Performances sowie Konzerte und diversen Clubformaten.

Zeitgenössische Kunst

Die alternative Messe für zeitgenössische Kunst holt nationale und internationale Kunstinitiativen jeglicher aller Art vor der Vorhang. Damit ist die Parallel Vienna nicht nur eine 
Kunstmesse, sondern zugleich eine Ausstellungsplattform und ein Künstleratelier. Auf diese Weise will man nicht zuletzt den Austausch zwischen Künstlern, Kuratoren, Sammlern sowie Besuchern fördern.

Bei der Parallel Vienna zu sehen gibt es Ausstellungen von kommerziellen Galerien, Off-Spaces, Kunstvereinen mit Einzel- oder Gruppenausstellungen sowie Einzelpräsentationen ausgewählter Künstler. Dabei nimmt jeder Aussteller – anders wie bei herkömmlichen Kunstmessen – einen eigenen Raum des ehemaligen Bürogebäudes ein und präsentiert dort seine Kunst. Die ortsspezifischen Werke und Interventionen gelten als Markenzeichen der Parallel Vienna.

Mehr Infos und Tickets

Die Parallel Vienna findet von 24. bis 29. September, je 12 bis 19 Uhr, in der Lasallestraße 5 statt. Tickets für einen Tag kosten 10 Euro und sind direkt vor Ort oder hier online zu kaufen.  Mehr Details und alle Aussteller der Kunstmesse gibt es direkt hier auf der Homepage der Parallel Vienna nachlesen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
1 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen