13.09.2014, 01:46 Uhr

Kein Berg ist zu hoch, kein Weg ist zu weit

LOLA BELLT - Lola über ihr Hundeleben mit bz-Tierredakteurin Hedi Breit

Frauli hat gesagt, dass der Berg wufft. Drum haben wir meinen Freund Luigi und sein Frauli abgeholt und sind jahrelang im Auto gesessen. Das war fad, hat sich aber ausgezahlt, weil wir direkt ins Paradies gefahren sind. Dort gab’s Berge und Wiesen und Hasen und Ziegen und Ponys und Kühe und Schafe und ganz viele andere Hunde. Im Hotel hab ich ein riesengroßes Betterl und ganz viele Proviant-Kekse bekommen. Genau so gebellt mir das! Frauli meint, dass im Herbst die beste Zeit zum Wandern ist. Ich find, dass die das ganze Jahr ist.

Eure Lola
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.