Mirzl und Ferdi in ihrem Element

Maria Schütter und Ferdinand Seebacher laden zum "Zsommkemma" ins Klang-Film-Theater Schladming.
  • Maria Schütter und Ferdinand Seebacher laden zum "Zsommkemma" ins Klang-Film-Theater Schladming.
  • Foto: Gerald Y. Plattner
  • hochgeladen von Tina Tritscher

Am 23. Jänner um 20 Uhr und am 24. Jänner um 17 Uhr gibt es im Klang-Film-Theater Schladming eine Neuauflage des Formates „Zsommkemma“ mit der Mundarddichterin Maria Schütter (Asinger-Mirzl) und dem Schauspieler Ferdinand Seebacher. Die beiden Abende stehen für einen künstlerischen Austausch zwischen Rohrmoos/Fastenberg und Schladming sowie für eine schwungvolle, humorvolle Begegnung zwischen Alt und Jung. Maria Schütter wird dabei aus ihrem neuen Buch "Dirndlgwond und Lederhosn" vortragen, Ferdinand Seebacher liest u. a. Mundartgedichte, die aus der Feder von Rudolf Geislechner - bekannt als „Blinden Rud´l“ - stammen.

Wann: 23.01.2016 20:00:00 Wo: Klang-Film-Theater, Baderg. 211, 8970 Schladming auf Karte anzeigen
Autor:

Tina Tritscher aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.