WANDERGOLF IN JOHNSBACH

Der Unterschied von Golf oder Minigolf zu Wandergolf ist, dass es keine künstlichen Bahnen gibt, sondern die Natur mit deren Hindernissen als Spielplatz verwendet wird. Die Wandergolf-Route umfasst den Schattseitenweg im Bergsteigerdorf Johnsbach.
Gespielt wird mit Holzstöcken und Holzkugeln. Die Route ist mit blauen Holztafeln markiert und verfügt auf dem öffentlichen Weg über zahlreiche Löcher. Jeder Spieler erhält eine Liste, in welche die Anzahl seiner Schläge eingetragen wird. Am Ende werden wie auch beim Minigolf alle Schläge zusammengezählt und der- oder diejenige mit den wenigsten Schlägen hat gewonnen! Der Sieger erhält ein Andenken!
Die Ausrüstung kann man bei den Gasthöfen Donner, Ödsteinblick oder „Zum Kölbl“ ausleihen.
Preise: Erwachsene € 8,00, Kinder € 5,00, Kinder bis 4 Jahre gratis, Einsatz auf Schläger und Bälle € 5,00

Wann: 30.09.2016 ganztags Wo: Bergsteigerdorf, 8912 Johnsbach auf Karte anzeigen
Autor:

Christoph Steindl aus Liezen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.