Die kreative Seite des Ennstals

Erni Syen-Brunner ist Künstlerin aus Bad Aussee.
2Bilder
  • Erni Syen-Brunner ist Künstlerin aus Bad Aussee.
  • Foto: Fritz
  • hochgeladen von Steiermark WOCHE

Erni Syen-Brunner ist eine begeisterte Künstlerin. Sie malt mit Acrylfarben auf Leinwand, arbeitet aber auch mit anderen Techniken. Wir haben uns mit der Bad Ausseerin getroffen.

Hat Sie die Kunst schon immer begeistert?
Schon als kleines Kind faszinierte mich das Universum. Mit dem Bedürfnis des Zeichnens verarbeite ich meine Gefühle. Schon von klein auf male und zeichne ich alles, was ich sehe.

Wie beeinflusst Ihre Heimat die Werke?
Die Natur und die Umgebung des Ennstals sind für mich eine Inspirationsquelle. Mich beeindruckt zum Beispiel der Loser, der sich abhängig vom Licht immer von einer anderen Seite zeigt. Es ist besonders wichtig etwas Neues, Ausdrucksstarkes zu schaffen. Ich male niemals zwei gleiche Bilder oder ein fremdes nach.

Wie würden Sie Kunst definieren?
Kunst ist für mich das Erschaffen eines Werkes mit einer positiven oder auch negativen Wirkung, jedoch muss es den Betrachter bewegen.

Ein Künstlerweg im Salzkammergut

Die "Via Artis" ist ein Künstlerweg im Ausseerland-Salzkammergut. Entlang einer eindrucksvollen Landschaft werden den Besuchern Einblicke in die Welt der Kunst gewährt. Spuren schöpferischer Menschen, die hier gelebt und Anregung für ihr Schaffen gefunden haben, zeigen, warum das Steirische Salzkammergut das künstlerische Zentrum des Bezirkes ist. Die "Via Artis" gibt es als jeweils eigenständigen Weg in den Ortschaften und führt durch die Gemeinden Altaussee, Bad Aussee, Grundlsee und Bad Mitterndorf.

Ermöglicht durch:

Erni Syen-Brunner ist Künstlerin aus Bad Aussee.
Autor:

Steiermark WOCHE aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.