13.06.2017, 08:18 Uhr

Sommerwetter beim Ramsauer Frühlingsfest

Franziska Höflehner (Mitte) ist neue Dachsteinkönigin. Ihre Dachsteinprinzessinnen sind Christiana Assek (links) und Sarah Auzinger. (Foto: KK)

Franziska Höflehner ist neue Dachsteinkönigin. Mehr als 12.000 Besucher kamen zum Frühlingsfest.

Ramsau am Dachstein hat mit der Einheimischen Franziska Höflehner (22) eine neue Dachsteinkönigin. Die offizielle Krönung fand am Wochenende beim 30. „Frühlingsfest der Pferde“ statt. Ihre beiden Dachsteinprinzessinnen sind Christiana Assek, ebenfalls aus Ramsau, sowie Sarah Auzinger aus St. Martin am Grimming. Die drei jungen Damen sind nun bei vielen Veranstaltungen und Events offizielle Vertreterinnen von Ramsau und der gesamten Region Schladming-Dachstein.
Die farbenfrohe Traditionsveranstaltung mit 35 Programmpunkten vor der prachtvollen Kulisse des Dachsteins war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Mehr als 12.000 Menschen besuchten bei traumhaftem Kaiserwetter das Frühlingsfest. Im Mittelpunkt des Festes standen Tracht, Tradition, Musik und mehr als 120 edle Rösser verschiedenster Rassen.
Der Höhepunkt der Veranstaltung war am Sonntag der große Umzug mit rund 500 Teilnehmern und 18 Festwägen. Die Zuggespanne, die mit aufwendig gesteckten Blumenfiguren geschmückt waren, wurden von Haflingern, Friesen, Norikern, Ponys und auch einigen Eseln durch den Ort gezogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.