05.02.2018, 19:01 Uhr

Erfolg der jungen WSV Ramsau Rennläufer

Stolze Sieger des WSV Ramsau. (Foto: WSV Ramsau)

Steirische Kinderrennen am Rittisberg

Die Kids vom Wintersportverein Ramsau erreichten mit 26 Stockerlplätzen, davon 8 Siegen ein sensationell, erfolgreiches Ergebnis. Drei Skirennen des steirischen Raiffeisen Kindercups wurden letztes Wochenende am Rittisberg ausgetragen. Der WSV Ramsau am Dachstein organisierte einen Riesentorlauf, einen Profi-Slalom sowie einen Crosslauf für Nachwuchsrennläufer der Jahrgänge 2006 bis 2010. Jeweils 175 Kinder starteten an diesem Rennwochenende in drei spannenden Alpin-Bewerben, zu dem sich Nachwuchstalente aus der ganzen Steiermark einfanden. Am Samstag fuhren die Mädchen und Burschen einen Riesentorlauf sowie einen Profislalom, beide Rennen fanden am Rittisberg Nordhang statt.

Top Leistung

Der "Salzburg-Milch Kids Cup", ein Crosslauf, wurde am Sonntag am Südhang bestritten. Erfolgreichste Läuferin mit 2 Siegen und einem dritten Rang war Tina Hebrank vom Wintersportverein Ramsau. Die jungen Rennläufer zeigten in diesen Rennen mit großartigen Leistungen auf. Die Kinder des WSV Ramsau, gleichzeitig das stärkste Team der Steiermark, freuen sich gemeinsam mit ihrem Trainerteam über die ausgezeichneten Ergebnisse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.