24.03.2017, 10:27 Uhr

Grenzen setzen – wie geht das?

Wann? 04.04.2017 18:30 Uhr bis 04.04.2017 21:30 Uhr

Wo? Familienzentrum Dialog, Melicharstraße 2, 4020 Linz AT
„Kinder achten mehr darauf, was Eltern tun, als was sie sagen!“ - Deutsches Sprichwort - Einladung zum Elternbildungsworkshop "Grenzen setzen - wie geht das?" im Familienzentrum Dialog am 04. 04. 2017 um 18:30 Uhr! (Symbol)Foto Ivica Stojak
Linz: Familienzentrum Dialog | Einladung zum Elternbildungsworkshop |

Unsere Kinder brauchen Grenzen, das wissen wir mittlerweile. Aber was sind Grenzen eigentlich, wer legt sie fest? Und wozu sollen sie überhaupt gut sein? Wann fangen wir am besten an, Grenzen zu setzen und wie können wir dabei vorgehen, um die gewünschte Wirkung zu erzielen?

Wann: Dienstag, 04. April, um 18:30 Uhr
Wo: Familienzentrum Dialog, Melicharstr. 2, 4020 Linz

Kleiner Unkostenbeitrag: €4,--, pro Teilnehmer / Elternpaar (Elternbildungsgutscheine werden angenommen!)

Anmeldung erforderlich!

Anmeldung: Hr. Ivica Stojak, Tel.: 0664 / 85 24 363, bzw. E-Mail: ivica.stojak@ooe.familienbund.at

Anmeldeschluss: Mo., 03. 04. 2017 um 17:00 Uhr


Eine Veranstaltung in Kooperation mit:
Kinder- und Jugendhilfe der Oö. Landesregierung


*Siehe dazu u. a. ebenfalls:
- Elternbildungsvortrag: Jede Begegnung ist eine Erfahrung und jedes Loslassen eine Erkenntnis!
- Elternbildungsvortrag: Familientraditionen und Familienrituale geben Sicherheit und Geborgenheit!
- Elternbildungsvortrag: Mental gestärkte Kinder haben es leichter, Herausforderungen (Alltag, Schule,...) erfolgreich zu meistern! Teil I und Teil II
- Elternbildungsvortrag: Teenies: vom Kind zum Jugendlichen
- Elternbildungsvortrag: Moderne Kommunikationsmittel, allen voran Internet - hilfreiches Werkzeug oder zusätzliche Belastung im Alltag? Fluch oder Segen?
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.