Erziehung

Beiträge zum Thema Erziehung

Kommentar zu Bildung der Kinder
Eltern sollten die Chancen ergreifen

Die Corona-Lage traf viele verschiedene Menschen unterschiedlich hart. In den letzten Wochen und Monaten hörte man von vielen Seiten, dass gerade die Kinder als Verlierer gelten. Das von der Stadt Salzburg initiierte Rucksack-Projekt steht deswegen unter dem Motto "Fit für die Schule". Damit will man den Eltern mittels Übungsmappe ein Rüstzeug an die Hand geben, das eigene Kind für die im Herbst beginnende Schulzeit vorzubereiten. Rucksack-Projekt "Fit für die Schule" Beim Inhalt wurde deshalb...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Wie das Modell "moderner Papa" aussieht und mit welchen Hürden es verbunden ist, verraten Grazer Experten im Gespräch.

Weg vom Pantoffel-Patriarchat
Vater sein im 21. Jahrhundert

Am Sonntag ist Vatertag. Die Elternschaft aktiv wahrnehmen zu wollen erschien noch nie so männlich wie heute. Die Idee, Väter zu feiern, kam der Amerikanerin Sonora Smart Dodd im Jahr 1909: Auf diesem Weg wollte sie ihrem Vater danken, der seine sechs Kinder alleine großgezogen hatte. Im Jahr 1955 ist der zweite Sonntag im Juni auch in Österreich als "Vatertag" angekommen. Seitdem ist die Vaterrolle nicht mehr dieselbe. Weg vom Pantoffel-PatriarchatDas Familienoberhaupt, das sich nach der...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Am Foto: Gertrude Pollak, Gerlinde Darnhofer, Renate Jernej und Maja Dietrich, Silke Perdacher-Kleber, Lieselore Meyer, Waltraud Rothe  (vorne)
3

Frauenrechte
Ein berechnender Denkanstoß

Ein spezielles Tortendiagramm des Frauenclubs Carnica macht auf die wertvolle Arbeit von Frauen aufmerksam. KEUTSCHACH/SEE. Allzu schnell geraten Frauen in die Rolle der lieblichen Tortenbäckerinnen, die stets lächelnd und genügsam die Familie versorgen. Mit einer Initiative, bei denen Torten auch eine Rolle spielen, lässt der Frauenclub Carnica aufhorchen. "Die Frauen backen aber keine Kuchen und schon gar keine kleinen Brötchen. Sie regen viel mehr auf kreativ-kurzweilige Art die Frauen der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Lisa-Marie Schaden und Renate Magner (von links) helfen bei Hundethemen weiter.
4

Neues Hundekompetenzzentrum Lavanttal
Sie wissen, wie man mit Fellnasen umgeht

Die beiden Hundetrainerinnen Lisa-Marie Schaden und Renate Magnet haben das neue Hundekompetenzzentrum Lavanttal gegründet. LAVANTTAL. Die Auswirkungen der Coronakrise sind vielfältig. Eine davon ist die gesteigerte Nachfrage nach vierbeinigen Freunden. Wenn man lange Zeit alleine oder im Homeoffice verbringt, kann man leicht auf die Idee kommen, sich einen Hund zuzulegen. Die Nachfrage nach Welpen ist innerhalb des letzten Jahres enorm gestiegen, gleichzeitig gab es aufgrund der lange...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Ein neuer Podcast will Schule cooler machen
Hier gibt es etwas auf die Ohren

Podcasts (also Webradiosendungen) sind seit einiger Zeit groß im Kommen. Es gibt sie bereits zu verschiedensten Themen und sie machen großen Spaß - den Zuhörerinnen und Zuhörern genauso wie ihren Gestalterinnen und Gestaltern. Wenn man über Schule, Lernen und alles, was damit zusammenhängt, nachdenken möchte, geht das wie so vieles am besten gemeinsam. Aus dieser Idee entstand vor einiger Zeit der Podcast "Coole Schule", in dem die beiden Lehrer Stefan Scheiblecker (EMS Prinzersdorf) und...

  • Gmünd
  • Christian Vajk
Mit der Kärntner Familienkarte erhalten Eltern bei Elternbildungsangeboten sogar Ermäßigungen.
2

Elternbildung
Neues Format „Video-Tipps für die ganze Familie“ gestartet

Nach „Familienfreitag – online“ wird das digitale Angebot für Familien weiter ausgebaut. Kurzvideos von qualifizierten Elternbildnern sollen Tipps für den Alltag mit Kindern geben. Vergünstigte Elternbildungsangebote gibt es mit der Kärntner Familienkarte. KÄRNTEN. Bereits im November 2020 wurde gemeinsam mit dem Familienreferat und Kärntner Elternbildungsträger die „Familienfreitag – online“-Reihe ins Leben gerufen. Das Familienreferat des Landes Kärnten baut sein digitales Angebot nun weiter...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior

Kostenlose Vorträge des Eltern-Kind Zentrums Süd

Das Eltern-Kind Zentrum Süd lädt wieder zu drei spannenden online-Vorträgen ein. WAGNA. Der erste Vortrag findet am 26. April von 19.30 bis 21 Uhr (via Zoom) statt und beschäftigt sich mit dem Thema "Pubertät". Kinder durch die Pubertät ins Erwachsensein zu entlassen, war schon immer die spannendste Elternzeit. Wissen über biologische und psychologische Pubertät, Gehirnumbau, Generation-Gap uvm. stärken die Sicherheit und Gelassenheit im Erziehungsalltag. Als Referentin fungiert Barbara...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Villacherin weiß wovon sie spricht - sie ist Mutter von sechs Kindern.
2

Eltern für Eltern
T-Shirts als Motivation

Mit ihren "Really Strong"-Shirts wollen zwei Mütter (eine davon ist aus Villach) anderen Familien Mut machen und Spenden sammeln. VILLACH. 2020 war für viele ein forderndes Jahr, auch 2021 hält die Situation weiterhin an. "Wir haben im vergangenen Jahr ganz viel Neues über uns und unsere eigene Stärke lernen dürfen. Die Zeit hat uns - wie allen Familien - ganz viel abverlangt und uns sehr gefordert", sagt die sechsfache Mama Heidi Krammer aus Villach und ergänzt: "Mamas, Papas, Kinder - alle...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Anzeige
1

Elternberatung
Schlafen wie ein Baby

Kaum ein anderes Thema wird unter Eltern so heiß diskutiert wie der Schlaf ihrer Kinder. Beim Vergleichen tauchen rasch Gefühle des Neids oder Versagens auf. "Warum schläft mein Kind nicht durch?", "das Kind meiner Freundin kann aber ganz alleine schlafen!", "was habe ich falsch gemacht, dass mein Kind nicht schlafen kann?" Diese und ähnliche Gedanken quälen so manche müde Eltern. ​ Ich arbeite nach dem Konzept des Vereins für ganzheitlichen Kinderschlaf (VGKS). Dieser bindnungsorientierte...

  • Kärnten
  • Verena Stromberger
Roman und Nici Ulrich von "Romanswerk".
Video

Tipp der Woche
"Kinder sollen frei beim Spielen sein und auch Fehler machen"

Der Tipp der Woche kommt dieses mal von Roman und Nici Ulrich aus Kuchl. Die Beiden erzeugen Spielsachen, die zum Denken und Hinterfragen anregen. Ihr Tipp: Kinder sollen auch mal abbiegen und aus Fehlern lernen dürfen. Weitere Beiträge im Bezirksblätter Online-TV Salzburg HIER. von Thomas Fuchs HIER.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Roman und Nici Ulrich in der Werkstatt von "Romanswerk": "Kindern wird zu viel vorgeschrieben, sie können ihren Weg selber suchen."
3

Kuchl
Selbstgemachte Spielsachen, die kreativ machen

Ein Spiel ohne Regeln, geht das überhaupt? Ja, sagen Roman und Nici Ulrich von "Romanswerk" in Kuchl. KUCHL. Wenn Roman Ulrich in seiner Werkstatt bohrt, hämmert und drechselt, dann tut er das für einen guten Zweck. Die Spielsachen, die aus dieser Handarbeit kommen, sind nämlich keine gewöhnlichen. Gemeinsam mit Ehefrau Nici stellt die Zwei-Personenfirma Spielzeuge her, die zum Hinterfragen, zum Kreativsein und zu Feinmotorik einladen. Nici Ulrich ist studierte Psychologin und steuert die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Online-Vortrag
Grenzen, Nähe und Respekt in der Familie

Wie gelingt ein entspannter Alltag mit Kindern? Jesper Juul betont: »Konflikte zwischen Kindern und Eltern sind keine Anzeichen dafür, dass die Eltern ihrer Aufgabe nicht gewachsen sind. Konflikte dienen dazu, dass beide Seiten etwas lernen.« Welche Bedeutung haben Konflikte in einer Familie? Wo liegen die eigenen Grenzen? Wie können Eltern Grenzen setzen? Referentin: Tina Riedmann (Family-Lab-Referentin in der Elternbildung) Wann: 13.4.2021 um 19.30 Uhr Eintritt frei! Anmeldungen für die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Claudia Schlesinger
Daniela Gaigg und Linda Syllaba wollen Mamas ein wenig gesunden Egoismus zurück geben.

Ein etwas anderes Erziehungsbuch
Nach der Schimpfdiät ist vor "Selfcare für Mamas"

Mit ihrem letzten Werk "Schimpfdiät" haben die beiden Korneuburgerinnen Daniela Gaigg und Linda Syllaba weit über die Grenzen Österreichs hinaus begeistert. Jetzt haben sie mit "Selfcare für Mamas" ein neues – etwas anderes Erziehungsbuch fertiggestellt. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Die Selbstfürsorge der Mutter ist die Basis jeder starken Familie. "Nur, wenn ihre Grundbedürfnisse wie Selbstbestimmung, Respekt in Job und Familie, Ruhe und Erholung erfüllt sind, können Mamas die Gelassenheit...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Bgm. Markus Stadlbauer bei der Übergabe der Bücher
2

Spielerisch Buchstaben lernen
Kematen unterstützt Kinder bei Bildung vom ersten Tag an

Bildung und spielerische Erziehung steht in der Gemeinde Kematen hoch im Kurs. KEMATEN : Volksschuldirektorin Lisa Slavulj BEd, Kindergartenleiterin Agnes Mitterbaur und Kindergarten- & Hortleiterin Christine Martha-Hermüller erhielten stellvertretend für die Kinder in deren Bildungseinrichtungen von Bürgermeister Markus Stadlbauer jeweils einige Exemplare vom Buch „Das Zauberland der Buchstaben“. "Das Buch der Kematner Autorin Elisa Baumann unterstützt beim Erlernen der Buchstaben und wird...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Tobias Meier und Sarah Ried sind die Neuen im Team der MOJA Telfs.

Mobile Jugendarbeit
Neues Team für MOJA Telfs tritt an

TELFS. Im Team der Offenen Jugendarbeit Telfs finden sich zwei neue Gesichter: Vor Kurzem haben die beiden mobilen JugendarbeiterInnen Sarah Ried und Tobias Meier ihre Tätigkeit in der Marktgemeinde aufgenommen und verstärken nun das Team. Start mit viel ErfahrungDie "Neuen" in der Mobilien Jugendarbeit (MOJA) Telfs, folgen auf Sylvia Valle und Fabian Peters. Trotz der aktuell erschwerten Bedingungen starten die beiden voller Energie und mit vielen Ideen. Sarah Ried hat Erziehungswissenschaften...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
3

Die Tiere spiegeln dich und dein Verhalten wieder.
Kind & Tier das perfekte Duo!

Kinder brauchen Tiere und die Natur. Die Tierwelt ermöglicht den Kleinsten unter uns soviele verschiedene besondere Dinge. Sie lernen sich selbst kennen und nehmen sich selbst besser wahr. Gefühle, Achtsamkeit, Liebe, Geduld, Selbstbewusstsein, Hilfsbereitschaft, Offenheit, Feingefühl ergibt sich in der Beziehung zwischen Mensch und Tier. Sie lernen voneinander und das Kind spiegelt ihre Persönlichkeit im Tier wieder. Das Tier handelt wertfrei , es akzeptiert dich wie du bist, egal ob rote,...

  • Hollabrunn
  • Marina Kisser
Zwischen Lachen und Schimpfen: Psychologe Philip Streit über das richtige Maß des Schimpfens.
2

Familienflüsterer Philip Streit
Widerstand mit Liebe: So "klappt" Schimpfen

Schimpfen ist nicht gleich schimpfen. Psychologe Philip Streit über die richtige Art zu schimpfen. Schimpfen ist so negativ behaftet, weil wir unreflektiert die Nerven verlieren und abwerten. Diese Art und Weise mit seinen Kindern umzugehen, wenn etwas nicht passt, ist nicht förderlich. Aber es gibt auch ein anderes Schimpfen und dieses braucht es in jeder Art von gelingender Erziehung. Es geht also nicht darum, ob man schimpft, sondern wie man schimpft. TippsHier nun Tipps, wie authentische...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Anzeige
Das Leben mit einem Kind bringt viel Freude, kann aber auch zu Unsicherheiten und Überforderung führen.
1

Frühe Hilfen Kärnten
Wertvolle Unterstützung und Hilfe für Familien

Die „Frühen Hilfen" bieten Unterstützung und Beratung für Familien ab der Schwangerschaft bis zum vollendeten dritten Lebensjahr des jüngsten Kindes. KÄRNTEN. Familien mit Säuglingen und Kleinkindern stehen vor vielen Herausforderungen und Unsicherheiten. In dieser Lebenslage bietet das Angebot „gutbegleitet - Frühe Hilfen Kärnten“ den Eltern und Erziehenden die passgenaue und multiprofessionelle Unterstützung. Es werden die Ressourcen und Belastungen von Familien berücksichtigt. Das Angebot...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Auf reale Elternbildungs-Treffen müssen Familien aus den Gemeinden Minihof-Liebau, Neuhaus am Klausenbach, Mühlgraben und St. Martin an der Raab vorläufig verzichten.

Plattform FIBBB
Elternbildung im Neuhauser Hügelland im Winter online

Die Familienplattform FIBBB mit Sitz in Minihof-Liebau verlegt ihr Winterprogramm ins Internet. Der Online-Workshop "Achtsamkeit und Elternsein" mit Helga Luger-Schreiner und Peter Hoffmann findet am 8.12., 16.12. und 20.1.2021 statt.Zu Online-Besinnungen und zum gemeinsamen Austausch an allen vier Adventsonntagen jeweils um 14.00 Uhr lädt der Verein Sidestep ein. Informationen unter meet.jit.si/sidestep.Sidestep bietet auch Online-Tanzstunden und Online-Fitnessstunden für Kinder an: für...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Aidshilfe Salzburg / Sexualpädagogik
Kostenlose sexualpädagogische Workshops der Aidshilfe Salzburg (HIV/AIDS, sexuell übertragbare Krankheiten, Rund um Sex)

Auch im Schuljahr 2020 bietet die Aidshilfe Salzburg wieder kostenlos ihre sexualpädagogischen Workshops an. Corona-bedingt auch online und virtuell. Auch in Ausnahmesituationen sollte kein Schüler/keine Schülerin die Schule verlassen, ohne etwas von sexuell übertragbaren Infektionen, wie etwa Chlamydien, HPV und HIV, Verhütungsmethoden oder der richtigen Verwendung von Kondomen zu wissen. Wegen der aktuellen Lage, mussten viele Workshops abgesagt werden. Damit sie dennoch so viele Jugendliche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

Neunkirchen
Neunkirchner Autorin nutzte Corona für ihre kreativen Ideen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Leben, auf Sand gebaut, und Liebe, der einzige Anker" – so der klingende Titel des neuen Werks einer Neunkirchnerin, die unter dem Pseudonym Helen Marie Rosenits Bücher veröffentlicht. An "Leben, auf Sand gebaut, und Liebe, der einzige Anker" begann Helen Marie Rosenits bereits im Vorjahr zu arbeiten: "Und habe es heuer fertig geschrieben, wozu ja wegen der Covid19-Einschränkungen mehr Zeit zur Verfügung stand", so die Autorin, die auch ein Werk zu Corona veröffentlicht...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 41

Herzensbildung-wer, wie, was, warum?

Immer wieder lesen wir von Kinderklassen und Juniorengruppen. Aber, was ist das eigentlich genau? Fragen und Antworten rund ums Thema "Herzensbildung". Frage: Im Herbst beginnen nach der Sommerpause wieder die Kinderklassen und Juniorengruppen zur „Herzensbildung". Runden Kinderklassen das umfangreiche Angebot in Ebreichsdorf ab, bzw. wie reihen sie sich ein in die Vielfalt von Freizeitbeschäftigungen? Antwort: Wenn wir davon ausgehen, dass es mehr gibt als das, was wir sehen und (be)greifen...

  • Steinfeld
  • Sandra Sobhian
Enkelkinder bringen Sonne ins Leben
8

Workshops für Omas und Opas
Großeltern-Reihe startet wieder!

Großeltern sind wertvolle Wegbegleiter im Leben eines Kindes. Sie sind Bezugspersonen, die besondere Spuren hinterlassen. Um diese wichtige Rolle zu stärken, bietet der Kath. Familienverband OÖ eine Bildungsserie für begeisterte Omas und Opas an. Schon im heurigen Frühjahr sind die ersten Kurse erfolgreich gestartet. Nun gibt es im Herbst wieder neue Termine. Da die Veranstaltungen im großen Saal des Diözesanhauses stattfinden, können die coronabedingten Maßnahmen wie Mindestabstand,...

  • Linz
  • Elisabeth Asanger
von links: OÖ Familienbund-Obmann Bernhard Baier und Autor Michael Trybek kündigten jetzt die Vortragsreihe ErziehungsImpulse an. Beginn ist am 30. September.

Familienbund OÖ
ErziehungsImpulse stehen heuer im Zeichen von Lernen und Humor

Bereits seit 16 Jahren wird die Vortragsreihe ErziehungsImpulse in Linz, Regau und Wels durchgeführt. Schwerpunkte der diesjährigen Vorträge sind kognitive Fähigkeiten und Lernen, Helikopter-Eltern und Freiräume, aber auch Humor in der Kindererziehung. OÖ. Seit 2004 veranstalten das OÖ Familienreferat, der OÖ Familienbund und die SPES Familien-Akademie die Vortragsreihe ErziehungsImpulse. Dabei werden jedes Jahr Experten zu Erziehung und Familie nach Linz, Regau und Wels geholt....

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2
  • 2. Oktober 2021 um 09:00
  • Seminartreff
  • Wiener Neustadt

Zappelig und überdreht - Bewegungslust bringt Elternfrust?

Bewegung von Kleinkindern als Grundlage für Lernen Themen der interaktiven Vortragsreihe:Wie kann ich die Bewegungsentwicklung meines Kindes verstehen und fördern?Aktuelle Ergebnisse der frühkindlichen Bewegungsforschung zum Zusammenhang von Lernen und BewegungWie können Kinder motiviert und unterstützt werden? Welches Bewegungsangebot ist sinnvoll?Wie kann der Umgang mit (oft waghalsigen) Bewegungsexperimenten gelingen?Wie kann eine gute Mischung aus Freiräumen, Herausforderungen und Angeboten...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.