28.12.2017, 10:00 Uhr

Überreichung der Gewinne der BiB 2017

Preisträger Tobias Kössler, Christoph Wieland sowie Alexandra Ingruber (vorne v.l.) mit Lehrern, Sponsoren und Veranstaltern der BiB

In den Räumen der Wirtschaftskammer in Tamsweg erhielen die Gewinner des Gewinnspieles auf der BIB 2017 am 7. Dezember 2017 ihre Preise überreicht.

TAMSWEG (red). Bereits zum sechsten Mal fand am letzten Freitag im Oktober die BiB - Berufsunformationsbörse - im Haus für Wirtschaft, Arbeit und Bildung in Tamsweg statt. Traditioneller Weise werden dabei von Sponsoren Preise gespendet, die die Teilnehmer eines Gewinnspieles auf der Messe gewinnen können. Dabei werden aber in der Regel n icht einzelne Schülerinnen oder Schüler gezogen, sondern ihre ganze Schulklasse. 2017 waren das Alexandra Ingruber von der NMS in Tamsweg (3C), die für die gesamte Klasse eine Fahrt ins Kino und Powerpacks gewonnen hat - zur verfüguung gestellt vom Raiffeisen Club der Raiffeisenbanken im Lungau. Einen Erlebnistag in der Hapimag St. Michael - und von dieser auch zur Verfügung gestellt - gewann Christoph Wieland mit der Klasse 3c des BG Tamsweg; Einen Erlebsnistag mit Outdoorerfahrungen und Bogenschießen im Biosphärenpark Lungau (und vom Management zur Verfügung gestellt) bekamen Tobias Kössler und die 4bb der HS Mariapfarr.
2017 gab es ausnahmsweise auch einen Einzelpreis, eine "Super s'Scool Card", die der Regionalverband Lungau zur Verfügung stellte. Gewonnen hat sie der Lungauer Simon Kössler, der das BORG Murau besucht.

Bib auch 2018

Andreas Hinterndorfer vom AMS, gemeinsam mit Franz Lüftenegger von der WK treibende Kraft hinter der BiB-Organisation, konnte vom positiven Feedback der teilnehmenden Firmen und Schulen auf der Bib 2017 berichten. Außerdem steht fest, dass die Bib auch 2018 stattfinden wird. Und zwar am 19. Oktober.
Ein bemerkenswertes Detail am Rande: Laut Hinterndorfer ist der Lungau der einzige Bezirk, in dem es keine Jugenarbeitslosigkeit gibt. Es werden aktuell drei mal mehr Lehrstellen angeboten, als nachgefragt.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über aktuelle Stories in deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.