Backen mit Butter: "Französisch-Unterricht" für den Butter (mit VIDEO!)

Daniel Butter, Marie, Margit und Adrian Gugler sowie Sylvie Chin hatten ihren Spaß beim Kugelrollen.
157Bilder
  • Daniel Butter, Marie, Margit und Adrian Gugler sowie Sylvie Chin hatten ihren Spaß beim Kugelrollen.
  • Foto: Christian Trinkl
  • hochgeladen von Daniel Butter

SPIELBERG. "Der Butter bringt die Butter", so wurde der BEZIRKSBLÄTTER-Bäckergeselle Daniel Butter im Hause Gugler in Spielberg von Adrian empfangen. Gemeinsam mit der 120 Sekunden-Teilnehmerin Sylvie Chin, Freundin Margit Gugler und ihren Kindern Adrian und Marie, gab es dieses Mal zweierlei Arten der französischen Trüffel. "Zum einen haben wir ein Rezept mit veganen Produkten, welche für alle Allergiker und Diabetiker geeignet sind, zum anderen das Originalrezept", erklärt Sylvie Chin.

"Zum Glück muss ich aber dabei keinen Teig kneten", freut sich Daniel Butter, denn der "Teig" entsteht im Kochtopf. Nachdem alle Zutaten vermengt wurden und der Teig im Kühlschrank hart wurde, ging es schon ans Kugelformen und verzieren. Natürlich auch original mit Kakaoüberzug. "Egal ob vegan oder zuckersüß, die Schoko-Trüffel schmecken einfach nur formidabel", sagt der mit Schokolade bekleckerte Bäckergeselle.

Das Rezept

Zutaten: (original/vegan) 25 dag Butter/Kakaobutter, 125 g Kakaopulver, 20 dag Kokusblütenzucker, 250 cl Schlagobers/Reismilch, eine Prise Salz
Zubereitung: Butter bei geringer Hitze schmelzen. Danach Zucker mit der Butter zerschmelzen lassen. Kakao und Salz hinzufügen. Schlagobers langsam einrühren. Danach rund zwei Stunden im Kühlschrank stehen lassen. Wenn die Masse hart, mit dem Löffel nussgroße Kugeln ausstechen, rund formen und in Zuckersplitter, Kakaopulver oder Kokosraspeln wälzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen