Ein nostalgischer Feiertag für die Eisenbahnfreunde

88Bilder

Mürzzuschlag: Alles was das Herz eines Eisenbahnfreundes höher schlagen lässt, erlebte man beim Nostalgiefest des Südbahnmuseums in Mürzzuschlag. Zwei Dampfloks u. etliche Diesel- und Elektro-Nostalgielokomotiven mit Sonderzügen aus Ungarn, Slowenien, Wien u. Graz gaben sich ein Stelldichein. Die ÖBB präsentierten ihre neue E-Lok 1293-Vectron für den Güterverkehr und die acht an der Semmeringbahn gelegenen Gemeinden stellten ihre Geschichte in Form einer Zeitreise mit der Einbeziehung "20 Jahre Unesco Weltkulturerbe Semmeringbahn" dar. Der Eisenbahner Musikverein Mürzzuschlag begrüßte rd. zweitausend Besucher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen