Musicalprojekt
So viel Talent in einer Schule vereint (+Video)

Fledermaus 2020: Das neue Musicalprojekt des BORG Kindbergs. Bei den Proben zeigte sich bereits das enorme Talent der Schüler.
  • Fledermaus 2020: Das neue Musicalprojekt des BORG Kindbergs. Bei den Proben zeigte sich bereits das enorme Talent der Schüler.
  • Foto: BORG Kindberg
  • hochgeladen von Bernhard Hofbauer

Seit Schulbeginn wird am BORG Kindberg akribisch an dem neuen Musicalprojekt "Fledermaus 2020" gearbeitet. Eine Woche vor der Premiere herrscht Ausnahmezustand in der Schule. Wir haben uns für euch bei den Proben umgeschaut. 

Bei der Adaptierung der Operette von Johann Strauß handelt es sich um die bereits neunte Musicalproduktion des BORG Kindberg. Regie führt auch heuer wieder Georg Schütky, als Dirigent fungiert Archie Hochörtler. In den Hauptrollen: Maxi Gruber als Dr. Falke, Vanessa Kreiner als Rosalinde und Clemens Hochörtler als Eisenstein.

Eine gefährliche Kindberger Melange

Die Fledermaus 2020 des BORG Kindberg verspricht eine gefährliche Melange aus Eifersucht, Betrug, Intrige und dem unstillbaren Hunger nach Abenteuer zu werden. Die Musik dazu wird folgendermaßen beschrieben: "Wie wenn Frank Sinatra auf Johann Strauss träfe und sie für die Spice Girls ein Musical schrieben." Man darf also wieder gespannt sein. Die Schüler sind jedenfalls bereit und haben es geschafft – so viel sei schon mal verraten – ihren eigenen Stil in das Musical einzubringen.

Jetzt Ticktes sichern

Die Premiere findet am 13. Februar um 19.30 Uhr in der Sporthalle Kindberg statt. Tags darauf wird es noch eine zweite Aufführung geben. Vorverkaufskarten sind auf www.borg-kindberg.at, im Sekretariat unter 050248055, bei Trafik Rumpler, SPAR Spruzina und in allen Filialen der Raiffeisenbank Mürztal erhältlich.

Autor:

Bernhard Hofbauer aus Mürztal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.