HAK-Schüler erarbeiten Marketingstrategien für das E-Bike Center "eBock"

Die Schüler arbeiten bereits an Ideen für das Projekt "Space4Cocreate". Die Ergebnisse werden am 30. Mai präsentiert.
  • Die Schüler arbeiten bereits an Ideen für das Projekt "Space4Cocreate". Die Ergebnisse werden am 30. Mai präsentiert.
  • Foto: HAK
  • hochgeladen von Angelina Koidl

Mürzzuschlag: Die Entwicklung von Marketingstrategien zum optimierten Absatz von E-Bikes: So lautet die Aufgabenstellung für einige Schüler der HAK Mürzzuschlag. Im Rahmen des EU-Pilotprojektes "Space4Cocreate" können sie hierbei ihre unternehmerischen Fähigkeiten wieder einmal unter Beweis stellen. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner Stadtwerke Mürzzuschlag sollen für das E-Bike Center "eBock" Marketingstrategien entwickelt werden. Am 30. Mai werden die Ergebnisse bei einer gemeinsamen Veranstaltung mit den Stadtwerken präsentiert. Von Seiten der fünf Partnerorganisationen aus vier EU-Ländern, die das Projekt umsetzen, werden den Schülern ein Leitfaden sowie eine Methodenbox zur Verfügung gestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen