Fußball Landesliga, 10. Runde
Spannung vor dem Derby

Lukas Skrivanek brachte den DSV Leoben in Führung.
  • Lukas Skrivanek brachte den DSV Leoben in Führung.
  • Foto: Tom Dormann
  • hochgeladen von Thomas Dormann

Am Freitag steigt das Derby zwischen DSV Leoben und Bruck. Während die Brucker am Wochenende gewinnen konnten, mussten sich die Donawitzer mit einem Punkt begnügen.

Bruck – Liezen 2:1 (2:1). Tore: Tomic, Paier bzw. Pachler. Liezen ging in diesem Sechs-Punkte-Spiel zwar in Führung, durch Treffer von Lukas Tomic (33.) und Sebastian Paier (42.) konnten die Brucker das Match noch vor der Pause drehen und einen ganz wichtigen Sieg feiern. In der Tabelle hat sich die Mannschaft von Trainer Hermann Zrim ins Mittelfeld verbessert.

Rottenmann – DSV Leoben 1:1 (0:0). Tore: Gruber bzw. Skrivanek. Die Donawitzer hatten viele Chancen und führten bis zur 92. Minute mit 1:0, ehe Rottenmann noch der Ausgleich gelang. Der DSV Leoben ist aber weiterhin erster Verfolger von Tabellenführer Voitsberg (1:0-Sieg in Gamlitz)und geht als Favorit ins Derby gegen Bruck am Freitag. Anpfiff in der KAIF-Arena ist um 19 Uhr.

Wildon – St. Michael 6:2 (3:1). Tore: Schaltte (2), Perger, Knaus, Kothleitner, Farnleitner bzw. T. Bracher (2). Weiterhin auf den ersten Saisonsieg muss der ESV St. Michael warten. Tobias Bracher sorgte zwar für die kurzzeitige 1:0-Führung der Eisenbahner. Letztendlich wurde es die sechste Niederlage in dieser Saison.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen