13.11.2016, 21:03 Uhr

700 dunkle Gestalten in St. Barbara

Tausende Besucher beobachten das Spektakel am Mitterdorfer Hauptplatz.

Der größte Perchtenlauf des Mürztal, welcher von den Kreuzwegteifl Mitterdorf bereits zum 3. Mal auf die Beine gestellt worden ist, sorgte am Wochenende wieder für eine schauerliche Stimmung am Mitterdorfer Hauptplatz. Tausende Besucher strömten in die Straßen von St. Barbara, um sich die Show der 44 Perchtengruppen, welche aus ganz Österreich und sogar aus Kroatien anreisten, nicht entgehen zu lassen. Mit Feuer, Rauch und Licht verwandelten die Perchten, Krampusse, Hexen, Nikoläuse und Feuerspucker den Präsentationplatz und die 650 Meter lange Laufstrecke zu einem Blickfang der Faszination. "Die Zusammenarbeit mit den Wirten und der Gemeinde funktionierte super", ist Peter Lichtenstern, Obmann der Kreuzwegteifl Mitterdorf, voll zufrieden.
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.