Volksschule Judenburg: Wie man ein Problem rasch lösen kann

107Bilder

Fotos: Heinz Waldhuber -

„Ich hab ein kleines Problem“, sagte der Bär. Aber jeder, dem er davon erzählen will, hat schon vorher eine Lösung für ihn: Vom Schneider bekommt er einen Schal, vom Erfinder Flügel, vom Schuster Schuhe und vom Arzt Tabletten - doch es interessiert niemanden, was der Bär eigentlich möchte. Bis der Bär die kleine Fliege trifft, die ihm endlich zuhört. Sie ist die erste, die ihm zuhört und mehr über das Problem des Bären erfährt: Er fürchtet sich nämlich im Dunkeln. Die Fliege verspricht nachts bei ihm zu bleiben und beide sind zufrieden, weil sie einen Freund gefunden haben. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen