Laufsport
Ein atemberaubendes Spektakel

Start zum 9. Sparkassen Businesslauf. Die Laufsportler nehmen den Kampf gegen die Uhr auf.
  • Start zum 9. Sparkassen Businesslauf. Die Laufsportler nehmen den Kampf gegen die Uhr auf.
  • hochgeladen von Fritz Meyer

SPIELBERG. 9. Businesslauf am Red Bull Ring: Mario Bauernfeind und Jana Beck sorgten für
die Tagesbestzeiten.

Einmal im Jahr treffen sich direkt auf der Rennstrecke des Red Bull Ringes Laufsportler aus nah und fern beim traditionellen Sparkassen-Businesslauf und sorgen für ein atemberaubendes Spektakel im Murtal. Rund 2.000 Damen und Herren nahmen die Bewerbe in Angriff.

Reibungsloser Ablauf

Die Veranstalter um Michael Marn und dessen Team sorgten wieder für einen reibungslosen Ablauf des Events, hatten wieder einmal echtes Wetterglück. Teams, Einzelläufer, Schüler und Lehrlinge sowie Nordic Walker traten in eigenen Kategorien gegeneinander an, auch die Halbmarathon-Distanz wurde zurückgelegt.

„Sumi" doppelt im Einsatz

Unter den Teilnehmern war einmal mehr der ehemalige Weltklasse-Biathlet Christoph Sumann, der sowohl bei der Halbmarathon-Challenge - wo am 3. August 2019 beim Holzstraßenlauf in St. Peter a. K. in einer eigenen Wertung auch der Gesamtsieger gekürt wird - als auch beim Businesslauf startete und dabei gehörig ins Schwitzen kam.

Beck und Bauernfeind souverän 

Für die absoluten Tagesbestzeiten beim Businesslauf sorgten bei den Herren Mario Bauernfeind mit einer Zeit von 13:11,2 Minuten sowie Jana Beck, die bei den Damen mit 16:28,3 Minuten nicht zu schlagen war.

Halbmarathon an Bruggraber

Im Halbmarathonbewerb behielt Christian Bruggraber vor Ferdinand Pürzl und Patrick Wenegger die Oberhand.Bei der Siegerehrung durften die erfolgreichen Athleten Medaillen und Warenkörbe aus heimischer Produktion in Empfang nehmen.

Die Veranstalter und die Laufsportler freuen sich bereits auf den Jubiläums-Businesslauf, der im Juni 2020 über die Bühne gehen wird. 

Sandvik Halbmarathon

Herren: 1. Christian Bruggraber, 2. Ferdinand Pürzl,
3. Patrick Wenegger.
Damen: 1. Elisabeth Starz,
2. Sabrina Draschl,
3. Anna Semmler.

Sparkassen Businesslauf

Einzellauf
Herren: 1. Armin Höfl,
2. Manuel Plank
3. Andreas Zelzer.
Damen: 1. Jacqueline Pseiner,
2. Sabrina Hammerlindl,
3. Hanna Galler.

bfi Lehrlings- & Schülerrun
Männlich: 1. Andre Islitzer,
2. Marcus Stangl,
3. Andreas Domes.
Weiblich: 1. Elisa Maria Gigerl,
2. Lisa Rettensteiner,
3. Anna Mießbacher.

3er-Teamlauf
1. Mario Bauernfeind,
2. Markus Hartinger,
3. Jürgen Aigner.
1. Jana Beck,
2. Marika Huber,
3. Elisabeth Tomann.

3er-Teamlauf, Mixed
1. JW 1 (Andreas Potocar, Christian Hatzenbichler, Jana Beck),
2. Elektrotechnik Güttersberger GmbH (Markus Moder, Michael Autischer, Elisabeth Tomann),
3. PI Wlattnig GmbH St. Lambrecht (Joe Wagner, Herbert Gams, Sandra Wagner).

2er-Team, Nordic Walking
1. BDO Murtal (Manuela Jester, Eva Url),
2. voestalpine 2 (Josef Pichler, Karl Valtan),
3. LKH MT - Knittelfeld 7 (Martina Schicho, Waltraud Gstattmann).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen