Einen Meilenstein gesetzt

Lukas Milcher eroberte Staatsmeisterschafts-Bronze.
2Bilder
  • Lukas Milcher eroberte Staatsmeisterschafts-Bronze.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Fritz Meyer

KNITTELFELD. Große Freude herrschte beim jungen Schwimmteam und den Verantwortlichen des Atus Knittelfeld, nachdem erstmals über Edelmetall in der Allgemeinen Klasse bei Staatsmeisterschaften anlässlich der 5. Internationalen österreichischen Kurzbahnstaatsmeisterschaften in Graz gejubelt werden durfte.

Bronze für Milcher und Hölbling

Lukas Milcher (Jahrgang 2001; 200 Meter Rücken in 2:02,07) und Alexander Hölbling (Jahrgang 2001; 200 Meter Lagen in 2:07,05) kämpften sich in der Allgemeinen Klasse bis auf das Podest und eroberten jeweils eine gefeierte Bronzemedaille für den Atus Knittelfeld.

Starke Teamleistung geboten

Das gesamte Team bot generell großartige Leistungen. Über persönliche Bestzeiten und Top Ten-Plätze in der stark besetzten Juniorenklasse freuten sich Lisa Eckstein, Simon Fessl und Christoph Mühlhans.

Lukas Milcher eroberte Staatsmeisterschafts-Bronze.
Ebenfalls über Bronze durfte sich Alexander Hölbling freuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen