Knittelfelder Bezirkseisschießen ging an die Spielberger Landjugend

61Bilder

Fotos: Heinz Waldhuber -

Recht olympisch ging’s in den Abendstunden des vergangenen Freitag auf den Eisbahnen im Bereich der Seckauer Hauptschule zu: Traditionsgemäß waren die Landjugend-Ortsgruppen des Knittelfelder Bezirks eingeladen, mit dem Start ins neue Jahr auch gleich den Eisstockmeister 2017 zu küren. Weit über einhundert Mädchen und Burschen in insgesamt 34 Moarschaften waren der Aufforderung der veranstaltenden Seckauer Ortsgruppe unter der Leitung von Anna Reiter und Obmann Hannes Madl zu diesem sportlichen Meeting gefolgt und hatten sich mit Begeisterung in kämpferische Position geworfen. Die perfekt präparierte Eisbahnen und winterliche Temperaturen boten den teilnehmenden Teams ideale Bedingungen. - Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.

Autor:

Heinz Waldhuber aus Murtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.