Top Ten Platzierungen für Fohnsdorfer Schachnachwuchs bei Staatsmeisterschaften

3Bilder

Mit einem 7. Platz für Silvie Manukjan un der U10 und einem 8. Platz von Stefan Martetschläger in der U8 erreichten die beiden Murtaler Vertreter bei den österreichischen Staatsmeisterschaften in Schach jeweils ein erfreuliches Top-Ten Ergebnis. Silvie Manukjan, die bereits zum zweiten Mal an österreichischen Meisterschaften teilnahm, konnte damit ihr Ergebnis von vor zwei Jahren toppen und ist dabei den Anschluss an die österreichische Spitze zu finden. Fast noch beachtenswerter ist die Leistung des achtjährigen Stefan Martetschläger, der lediglich gegen den ersten und dritten der U8 sowie den zweiten der U7 Niederlagen hinnehmen musste und die restlichen Partien siegreich absolvierte. Durch sein Spiel konnte er den späteren Staatsmeister Samuel Strobl von „Styria Graz“ an den Rand einer Niederlage bringen. Damit festigte der für den Schachklub ATUS „Vorwärts“ Fohnsdorf spielende Schüler seine Position als steirische Nummer 2 in dieser Altersklasse.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen