12.11.2017, 22:44 Uhr

Ranten verfügt erstmals über eigene Ärztin

Fotos: Heinz Waldhuber -

Dass der vergangene Samstag für Ranten ein historisches Datum werden sollte, hatte seinen besonderen Grund: Erstmals verfügt die Gemeinde mit ihren knapp 1.200 Einwohnen über einen eigenen Arzt. Besser gesagt über eine Ärztin: Die Allgemeinmedizinerin Sophie Roy eröffnete in den Räumlichkeiten des Gemeindeamtes ihre neue Praxis. Der Besucheransturm war groß und bewies, dass sich die charmante 35jährige, im südfranzösischen Marseille geborene Ärztin schon jetzt großer Beliebtheit erfreut. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.