12.02.2018, 00:30 Uhr

Fohnsdorfer KJ-Ball: Trotz 70 noch nicht in die Jahre gekommen

Fotos: Heinz Waldhuber -

Siebzig ist er heuer alt geworden und trotzdem noch lange nicht in die Jahre gekommen. Fohnsdorfs KJ-Ball hat bei seiner am vergangenen Samstag durchgeführten Neuauflage wieder einmal bewiesen, dass er zu den Top-Veranstaltungen des Murtales in der Faschingssaison gehört. Im festliche dekorierten Arbeiterheim drängten sich zahllose Besucher, um dem Jubiläums-Event beizuwohnen, der gleich mit drei Polonaisen – einstudiert von der Tanzschule Dietrich – eröffnet wurde. - Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.