26.11.2017, 18:15 Uhr

Francine Jordi, Modenschau, Weißwürstel und Weißbier

Als echte Stimmungskanone erwies sich die Schweizer Sängerin Francine Jordi, die sich bei der Weißbier-Party in der WM-Halle Murau in die Herzen der Murauerinnen und Murauer sang. Fotos: Pfister

In der WM-Halle in Murau ging es am Samstag, 25. November 2017, wieder einmal rund. Grund für die ausgelassene Stimmung im beliebten Murauer Veranstaltungstempel war die Weißbier-Party, zu der Organisator Fritz Wassermann und sein Team in Konkordanz mit der Brauerei Murau und zahlreichen Murauer Firmen eingeladen haben.

Ein sehr unterhaltsames Programm wurde den zahlreichen Besuchern bei der diesjährigen Weißbier-Party in der WM-Halle Murau geboten. Zu den Highlights des Abends zählte eine Modenschau mit über 100 Mitwirkenden. Mit dabei waren die Firmen Fanart, Trachten Rottensteiner, Waffen Gruber, Schuhhaus Schwaiger (Inh. P. Holzer), „Haar Kult“ Daniela Leitner & Team sowie die Blumenstube-Gartenhaus Georg Novak. Als Models & Dressmen auf der Bühne sah man bekannte Murauer Persönlichkeiten. Als Moderatoren traten Mag. Armin Bacher und Traude Dullnig in Erscheinung. Eine tolle Performance auf der Bühne und im Saal lieferte die Schweizer Schlagersängerin Francine Jordi in der WM-Halle ab. Tom Post & Band waren ebenso live dabei wie "Die Grafen", der Musikverein Ranten, die St. Georgener Schuhplattler und die Murauer Perchten. In der legendären Keller-Disco heizte den Nachtschwärmern ein Top-DJ musikalisch ein.

Einen ausführlichen Bildbericht von dieser gelungenen Weißbier-Party in Murau finden Sie auch in der Print-Ausgabe Ihrer Murtaler Zeitung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.