25.09.2016, 15:32 Uhr

Tausende Besucher kamen zum Steirischen Milchfest in die Rachau

Rachau: „Weißen Gold der Alpen“ | Schöner könnte ein Herbsttag nicht sein, wo die Rinder von der Gröndahlalm zum Festplatz des Steirischen Milchfest am Wipfelwanderweg in die Rachau zogen.
Buntgeschmückte Milchkühe, Kalbinnen und Stiere, begleitet von den „Almholtern“ und über 3000 Schaulustige, größtenteils Konsumenten und die Milchhoheiten aus der Steiermark prägten das Bild des Steirischen Milchfestes. Das engagierte Organisationsteam des Steirischen Milchfestes präsentierte neben dem Schaukäsen, vor allem die bunte Welt der Kräuter, gemixt mit Milch, Joghurt und Käseprodukten.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.