21.04.2017, 12:47 Uhr

Neue Attraktionen im Kletterpark

Kletterfans sind in Oberwölz richtig. Foto: MZ

Hochseilgarten Oberwölz startet am 29. April in die dritte Saison.

OBERWÖLZ. In nur wenigen Wochen wurde vor zwei Jahren der Hochseilgarten in Oberwölz aus dem Boden gestampft. Im Vorjahr konnten damit bereits fast 6.000 Besucher angelockt werden, der Kletterpark ist damit durchaus als Erfolg zu werten. Auch wenn Bürgermeister Johann Schmidhofer relativiert: „Es läuft ausgeglichen und damit kostendeckend, Überschuss können wir keinen erwirtschaften.“

Neuerungen

Am 29. April startet die relativ neue Attraktion in ihr drittes Jahr - natürlich mit einigen Neuerungen. In der Winterpause wurde ein eigener Kinderparcours installiert, ähnlich eines Motorikparks. Damit können sich künftig auch jene Besucher aktiv betätigen, die unter 130 Zentimeter messen. Das war vorher nicht möglich. „Wenn eine Familie mit mehreren Kindern gekommen ist und eines davon zu klein war, dann war das natürlich nicht optimal“, sagt Schmidhofer.

Adrenalin-Fans

Aber auch für Adrenalin-Fans gibt es eine spannende Neuerung: Derzeit wird an einem neuen Höhenparcours 25 Meter über dem Boden gebaut, dieser soll bis Ende Mai fertiggestellt werden. Schmidhofer: „Es ist gar nicht so leicht, da die passenden Firmen zu bekommen.“

Ergänzung

Mit der Erweiterung des Kletterparks sieht der Ortschef eine perfekte Ergänzung des touristischen Angebots im Sommer. „Das ist eine echte Alternative für die Gäste. Allerdings würden wir uns auch mehr einheimische Besucher wünschen.“ Zuletzt sind in der Region Oberwölz-Lachtal die Nächtigungszahlen im Sommer stark gestiegen, Hauptsaison bleibt aber der Winter. Auch da gibt es Bewegung am Lachtal. Das Almhüttendorf wird mit einigen Häusern erweitert.

Info

Der Hochseilgarten in Oberwölz hat eine Gesamtlänge von rund 3 Kilometern und bietet 10 verschiedene Parcours.
Ausrüstung und Einschulung gibt es vor Ort.
Eröffnung: Samstag, 29. April.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.