16.10.2016, 19:36 Uhr

St.Lambrecht feierte verdiente Persönlichkeiten des politischen Lebens

Fotos: Heinz Waldhuber -

Wappenübergabe in St.Lambrecht: „So ein Anlass ist auch eine passende Gelegenheit, verdienten Persönlichkeiten, die viel Zeit und Engagement in die Öffentlichkeitsarbeit und in die Gemeindetätigkeit gesteckt haben, zu danken“, stellte Bürgermeister Fritz Sperl fest. Für eine teilweise weit über ein Jahrzehnt hinaus reichende Mitarbeit in der Gemeindestube wurden dabei Bianka Partl, Silvia Gamperl und Albin Leitner ausgezeichnet. Die neugeschaffene Auszeichnung in Form eines Gemeindewappens konnten Bernhard Pristovnik, Michael Wallner, Franz Moser, Stefan Kalcher und Feuerwehr-Chef Peter Steiner entgegennehmen, mit dem „Großen Ehrenwappen“ wurde Hubert Einwallner ausgezeichnet.
Unzweifelhaft Mittelpunkt aber war Altbürgermeister Johann Pirer, der durch 25 Jahre das Amt des Gemeindechefs innehatte und in dieser Zeit an nicht weniger als 222 Gemeinderatssitzungen teilgenommen hatte. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.