Natschbach-Loipersbach
Mähdrescher spießte Auto auf – Autofahrerin (70) schwer verletzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schwerer Unfall am Nationalfeiertag auf der Seebensteiner-Straße in Natschbach: Das Schneidewerk eines Mähdreschers ragte in die Gegenfahrbahn.  Das wurde einer Autofahrerin (70) zum Verhängnis, die dem Schwerfahrzeug entgegen kam.

Im Gemeindegebiet von Natschbach war ein 18-Jähriger am Nationalfeiertag mit einem einen Mähdrescher unterwegs. "Am Mähdrescher war ein Schneidewerk mit einer Breite von ca. 3,6m montiert. Dieses ragte auf die Gegenfahrbahn und war auf eine Höhe von ca. 1,2m angehoben", berichtet die Polizei.
Der Mähdrescher war zudem ohne Begleitfahrzeug unterwegs. Er hatte zum Abblendlicht allerdings das orangefarbene  Drehlicht aktiviert. 
Eine Autofahrerin lenkte zur selben Zeit einen Pkw auf der Seebensteinerstraße in Richtung Seebenstein. Als die Fahrzeuge einander begegneten, bohrte sich das Schneidewerk in die linke Seite der Windschutzscheibe des Pkw. Bei dem Unfall erlitt die 70-Jährige schwere Kopfverletzungen. Sie erlitt einen Schädelbruch und wurde nach der Erstversorgung ins Landesklinikum Wiener Neustadt eingeliefert.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Anzeige
Alberto Sanz de Lama, Geschäftsführer/CEO von HEROLD

Online-Marketing für Österreichs KMU: „HEROLD bringt’s zamm“

Österreichs Klein- und Mittelbetriebe nehmen in punkto Online-Marketing-Aktivitäten Fahrt auf. HEROLD – heute Österreichs größter Digitalexperte für KMU – unterstützt die heimischen Unternehmer dabei: Wie genau, erklärt Alberto Sanz de Lama, Geschäftsführer/CEO von HEROLD, im Interview. HEROLD kennt in Österreich eigentlich jeder. Was bieten Sie Ihren Kunden heute als etablierter Digitalexperte an und welche Vorteile haben Ihre Kunden dadurch? HEROLD steht seit 100 Jahren als...

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen